Service, Repetitorien, Sonderveranstaltungen und Links

Service

Zusatzangebote und Sonderveranstaltungen

  • Repetitorien und Foren / Kurs 16 (2017 - 2018): Alle Zusatzangebote sind freiwillig, kostenpflichtig und nicht in der Studiengebühr enthalten.

    • Infos und Anmeldung zum Repetitorium I Rechtsfachwirt, Zwangsvollstreckungsrecht und Kostenrecht am 23./24. Juni 2017 (Kurs 16).
    • Infos und Anmeldung zum Repetitorium II Rechtsfachwirt, Personalwirtschaft und Kostenrecht am 17./18. Nov. 2017 (Kurs 16).
    • Infos und Anmeldung zum Repetitorium III Rechtsfachwirt, zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung 2017 der RAK Berlin am 09.09.2017 (Kurs 15).

  • Landesverband RENO Berlin–Brandenburg: Sonderveranstaltungen FORUM A „Einführung in das Rechtsfachwirt-Fernstudium“ der Beuth Hochschule und FORUM B „Intensivprüfungsvorbereitung zum Rechtsfachwirt“

Link-Tipps

  • Rechtsfachwirteforum: Unabhängiges Forum zum Rechtsfachwirt-Fernstudium der Beuth Hochschule Berlin, Erfahrungsaustausch und Diskussionen
  • FoReNo: Portal mit Forum für Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte sowie Rechtsfachwirte
  • RENOS-MV: Unabhängiges Netzwerk für RENO-fachangestellte, Rechtsfachwirte/Notarfachwirte und andere Mitarbeiter/-innen in Anwaltskanzleien und Notariaten in Mecklenburg-Vorpommern


Kalender

09.03.2017 · 17:00 Uhr
Elterninformationsabend – Wie kann ich mein Kind bei der Studienwahl unterstützen?
Ihr Kind macht gerade Abitur und steht vor der Frage „Was will ich studieren, wo finde ich...

13.03.2017
Brückenkurse für Studienanfänger/-innen
Schulstoff in Mathematik und Naturwissenschaften wiederholen und festigen Die Erfahrungen zeigen,...

15.03.2017 · 14:00 Uhr
Studieren an der Beuth Hochschule
Studieren an der Beuth!? Eine Veranstaltung für Studieninteressierte. Raus aus der Schule – rein...

Refugees Welcome

Das Projekt „Refugees@Beuth“ unterstützt Geflüchtete auf ihrem Weg zum Studium an der Beuth Hochschule.

Die Arbeitsgruppe hat ein 4-Stufen-Programm entwickelt, das im Sommersemester 2016 startet.

An erster Stelle stehen Informationsveranstaltungen. Anschließend lernen Interessierte die MINT-Studienfächer und das Studium Generale kennen.

Die Geflüchteten werden durch Peer-Mentorinnen und -Mentoren begleitet: Studierende können im Projekt aktiv werden und ihre eigenen Erfahrungen teilen.

Jetzt bewerben!

Am 1. Oktober 2016 beginnt das nächste Wintersemester.

Wer an der Beuth Hochschule im Fernstudium studieren möchte, hat noch Zeit, sich für die Masterfernstudiengänge oder Zertifikatskurse zu bewerben. Bewerbungen für höhere Fachsemester sind ggf. möglich.