Gauß-Schule

Ehemaligen(Alumni)-Treffen der Gauß-Schule


Ingenieurakademie Gauß 1963

Der Abschlussjahrgang 1963 - Elektrotechnik traf sich im April 2017 an seiner Alma Mater um den 50jährigen Abschluss zu feiern. Der langjährige Dekan Prof. Suchaneck, selbst Gaußianer, öffnete für die Alumni die Labore des Fachbereichs VII Elektrotechnik - Mechatronik - Optometrie und führte in seinem Vortrag die Ingenieure von ihrer eigenen Schulzeit in die Gegenwart.
Organisiert wird das Treffen von dem Absolventen Prof. Peter von Mitschke-Collande.

Ingenieurschule Gauß 1967

Auf den Tag genau nach 50 Jahren traf sich das Semester der Elektro- und Nachrichtentechnik an seiner Alma Mater wieder. Ein besonderes Ereignis, zumal viele Kommilitonen sich seit damals zum ersten Mal wiedersahen. Entsprechend war das Programm, das der Fachbereich VII zusammen mit dem Alumni-Programm für die Gäste bereithielt. Der langjährige Dekan Prof. Suchaneck, selbst Gaußianer, führte die Alumni in seinem Vortrag von ihrer Schulzeit in die Gegenwart. Dort übernahm der jetzige Dekan Prof. Reck zusammen mit den Professoren des Fachbereichs gekonnt die Führung und demonstrierte in einer Reihe von Laborbesuchen (von der Akustik über moderne Elektroantriebe, 3D-Drucker bis hin zum Mensch-Roboter Myon) hautnah die große Vielfalt heute.
Organisiert wurde das Treffen von dem Absolventen Peter Grüschow.

Ingenieurschule Gauß 1966

Das Semester der Feinwerktechnik, Abschlussjahrgang 1966 traf sich im Oktober 2016 zu einem Semestertreffen in Berlin. Bereits im Jahr 2000 hatten die Ehemaligen die Hochschule besucht und waren nun gespannt zu erfahren, was sich in den vergangenen 16 Jahren verändert hat.
Organisiert wurde das Treffen von dem Absolventen Wolfgang Berger.

Ingenieurakademie Gauß 1966

Das Semester der Mess- und Regelungstechnik, Abschlussjahrgang 1966 traf sich im Juli 2016 zu einem mehrtägigen Treffen in Berlin. Angereist waren die Kommilitonen nicht nur aus Deutschland, sondern auch auch Spanien und Südafrika. Am 15. Juli 2016 besuchten sie anlässlich ihres 50. Abschlussjubiläums die Beuth.
Organisiert wurde das Treffen von dem Absolventen Michael Walkowiak.

Meß- und Regelungstechnik 1965

Und noch ein Abschlussjahrgang aus dem 1965 des Studiengangs Mess- und Regelungstechnik D6a der Ingenieurschule Gauß traf sich zu ihrem 50. Jubiläum im Juni 2015 an der Beuth Hochschule. Für einige war es das erste Treffen nach 50 Jahren.
Organisiert wurde das Treffen von dem Absolventen Wessel.

Meß- und Regelungstechnik 1965

Der Abschlussjahrgang 1965 des Studiengangs Meß- und Regelungstechnik der Ingenieurschule Gauß, traf sich im Juni 2015 an der Beuth Hochschule. Der Dekan des Fachbereich VII, Prof. Dr.-Ing. Jürgen Suchaneck begrüßte die Alumni und gab zusammen mit Professoren und Mitarbeitern einen Einblick in das heutige Studium.
Organisiert wird das Treffen von dem Absolventen Herfurth.

Fertigungstechnik 1965

Bereits zum zweiten Mal besuchte das Semester Fertigungstechnik C6 der Ingenieurschule Gauß seine Alma Mater. Nachdem die Ehemaligen bereits vor 10 Jahren einen Blick hinter die Kulissen der Hochschule geworfen hatten, trafen sie sich nun im März 2015 zu ihrem Jubiläumstreffen wieder an der Beuth Hochschule.
Organisiert wurde das Treffen von dem Absolventen Wolfgang Aberle.

Fertigungstechnik 1964

Die Kommilitonen des Abschlussjahrgangs Fertigungstechnik 1964 der Ingenieurschule Gauß trafen sich im August 2014 an der Beuth Hochschule für Technik Berlin.
Organisiert wurde das Treffen von den Absolventen F.-J. Sachs und Herr Vollrath.

Feinwerktechnik 1964

Das Semester 1964 Feinwerktechnik der Ingenieurschule Gauß besuchte im Juni 2014 die Beuth Hochschule. Geführt durch Prof. Dr.-Ing. Jürgen Suchaneck, Dekan des Fachbereichs VII Elektrotechnik - Mechatronik - Optometrie, bekamen die Alumni einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen.
Organisiert wurde das Treffen von den Absolventen Günther Placke und Siegfried Paul.

Nachrichtentechnik 1969

45 Jahre nach Gauß - oder "Gibt es etwas Neues?" Im Mai 2014 besuchten 12 Kommilitonen der Ingenieurakademie Gauß - Studiengang Nachrichtentechnik die Beuth Hochschule.
Organisiert wurde das Treffen von den Absolventen Günter Zeibig und Bernhard Krüger.

100. Geburtstag

Anlässlich des 100. Geburtstags ihres Kommilitonen Martin Wille, trafen sich die Kommilitonen des Abschlussjahrgangs 1956 der Ingenieurschule Gauß - Studiengang Ferigungstechnik am Sonntag, den 27. April 2014. Sie überreichten dem Jubilar eine extra für ihn ausgestellte Jubiläumsurkunde seiner Alma Mater.

Das Präsidium der Beuth Hochschule und das Alumni-Programm gratulieren Herrn Wille sehr herzlich an diesem Ehrentag und wünschen ihm und seinen Kommilitonen auch weiterhin alles Gute.

 

 

Gemeinsames Treffen von Beuthianern und Gaußianern 1963/64

Im September 2013 trafen sich Kommilitonen der Ingenieurschulen Beuth und Gauß (Abschlussjahrgänge 1963/64) zu einem gemeinsamen Semestertreffen an der Beuth Hochschule.
Organisiert wurde das Treffen von dem Absolventen Uwe Rechentin.

Regelungstechnik 1962

Im Februar 2012 besuchten die Kommilitonen des Semester D6, Elektrotechnik mit Schwerpunkt Regelungstechnik der Ingenieurschule Gauß die Beuth Hochschule. Bei ihrem Besuch hatten die Alumni eine besondere kleine Anekdote zu erzählen: "Das Studium zu Grabe tragen"
Organisiert wurde das Treffen von dem Absolventen Hans-J. Nitschke.

Fast wie zu Studienzeiten

Elektrotechnik 1967

Absolventen der Ingenieurakademie Gauß der Fachrichtung Elektrotechnik trafen sich im Oktober 2013 an der Beuth Hochschule. Neben vielen allgemeinen Inforamtionen über die Beuth Hochschule und den Studiengang der Elektrotechnik heute, namen die alumni vor allen interessante Eindrücke von der Forschungstätigkeit der Beuth Hochschule in den Laboren mit.
Organisiert wurde das Treffen von dem Absolventen Björn Schwarz.

Meß- und Regelungstechnik 1963

Zum 50. Jubiläum traf sich das Semester Meß- und Regelungstechnik der Ingenieurschule Gauß im Mai 2013 an der Beuth Hochschule. Vor allem die Führung durch die Labore der Elektrotechnik unter der Leitung des Dekans des Fachbereichs VII Eletrotechnik - Mechatronik - Optometrie, Prof. Dr.-Ing. Jürgen Suchaneck, hat die Ingenieure begeistert.
Organisiert wurde das Treffen von dem Absolventen Rolf.

Foto: Privat

Feinwerktechnik 1962

Alljährlich treffen sich die Absolventen der Ingenieurschule Gauß, Abschlussjahrgang 1962 der Studienrichtung Feinwerktechnik. Zum 50. Jubiläum besuchten die Kommilitonen im Juli die Beuth Hochschule, an der die Gauß-Schule mit ihren Studienschwerpunkten heute beheimatet ist. Ebenfalls stand ein Besuch des alten Schulgebäudes in der Bochumerstraße auf dem Plan.
Organisiert wurde das Treffen von den Ehefrauen der Absolventen.

Feinwerktechnik 1961

Im September 2011 fand das alljährliche Treffen der Abschlussklasse Feinwerktechnik von 1961 der Ingenieurschule-Gauß statt. Zu ihrem 50. Jubiläum trafen sich die Alumni an der Beuth Hochschule in Berlin, wo die Alumni einen kleinen Einblick in den heutigen Studienschwerpunkt der Feinwerktechnik an der Beuth Hochschule bekamen.
Organisiert wurde das Treffen von dem Absolventen Renelt.

Elektrotechnik 1970

Der Abschlussjahrgang 1970 der Elektronik der Staatlichen Ingenieurakademie Gauß traf sich im September 2010 an der Beuth Hochschule für Technik Berlin zu einem Semestertreffen.
Organisiert wurde das Treffen von Prof. Dr. Gerd Scheschonk (hinten 3. v.l.), selbst Absolvent dieses Jahrgangs und lange Zeit Professor am Fachbereich VI der Beuth Hochschule.

Foto: Privat

Meß- und Regelungstechnik 1965

Im Juli 2010 traf sich der Abschlussjahrgang 1965 der Meß- und Regeltechnik der Staatlichen Ingenieurakademie Gauß zu einem Semestertreffen an der Beuth Hochschule für Technik Berlin. Die Alumni sagen Danke für einen gelungenen Besuch und präsentieren sich in "alter" Schönheit 1964 als frischgebackene Ingenieure (siehe Foto).
Organisiert wurde das Treffen von dem Absolventen Krause.

Elektro-/Nachrichtentechnik 1960

Das Semester B1a der Staatlichen Ingenieurschule Gauß (Abschlussjahrgang 1960) traf sich anlässlich ihres 50jährigen Abschluss-Jubiläums im Juni 2010 zu einem Semestertreffen mit Exkursion zur Beuth Hochschule für Technik Berlin.
Organisiert wurde das Treffen von dem Absolventen Ullrich Noack.
Kommilitonen des Jahrgangs 2010 gesucht: Peter Gast, Eberhard Hoffmann, Horst Piepke, Karl-Heinz Riedel, Wolfgang Schulist, Peter Stephan, Günter Tasche
Wenn jemand Informationen zum Verbleib dieser Kommilitonen hat, dann geben Sie diese Informationen bitte weiter an das Alumni-Programm der Beuth Hochschule.

Elektro-/Fertigungstechnik 1969

Im Oktober 2009 trafen sich die Absolventen der Ingenieurakademie Gauß anlässlich ihres Abschlusses vor 40 Jahren. Das Treffen fand im Haus Gauß an der Beuth Hochschule statt.
Organisiert wurde das Treffen von Prof. Godbersen (hinten rechts), selbst Absolvent dieses Jahrgangs und lange Zeit Professor am Fachbereich VI der Beuth Hochschule.

Fertigungstechnik 1959

Im Juni 2009 trafen sich die Absolventen des Studiengangs Fertigung des Abschlussjahrgangs 1959 der Staatlichen Ingenieurschule Gauß zu einem Jubiläumstreffen in Berlin. Einer der Programmpunkte war eine Führung durch die Häuser und den Campus der Beuth Hochschule für Technik Berlin sein, deren Teil die Gauß-Schule seit 1971 ist.
Organisiert wurde das Treffen von dem Absolventen Sparka.

40-jähriges Alumni-Treffen in Grünheide bei Berlin. Foto: Privat

Regelungstechnik 1968

Das Semester D6a mit Studienabschluss im Sommer 1968 fand sich am 11./12. Oktober zur Feier des 40-jährigen in Grünheide bei Berlin zusammen. Mit von der Partie waren diedamaligen Dozenten Böttcher, Gebhardt, Dr. Haselbach und Klatt. Bestes Herbstwetter, ludt zu interessanten Gesprächen ein und ließ alte Zeiten wieder aufleben. Die Alumni waren sich einig: "Das machen wir demnächst wieder!"
Organisiert wurde das Treffen von dem Absolventen Uwe Marschner.

Feinwerk-/Elektrotechnik 1958

Im Juni 2008 traf sich das Semester zu einer Besichtigung seiner Alma Mater auf dem Campus der Beuth Hochschule in Berlin-Wedding. Besonderes Augenmerk wurde auf den Besuch der modernen Labore der Elektrotechnik und Mechanik gelegt.
Organisiert wurde das Treffen von dem Absolventen Schubert.

Fertigungstechnik 1963

Im Mai 2007 besuchte das Abschlusssemester der Fertigungstechnik der Ingenieurschule Gauß seine Alma Mater. Die ersten Semester hatten die Alumni noch in der Bochumer Straße 8 in Berlin-Moabit studiert.
Organisiert wurde das Treffen von dem Absolventen Mertins.

Fernmeldetechnik 1957

Im April 2007 besuchte das Abschlusssemester 1957 Fernmeldetechnik der Ingenieurschule Gauß seine Alma Mater. Im Anschluss gab es noch eine Lesung des Absolventen Jürgen Hemme, der aus seinem auf der Leipziger Buchmesse präsentierten Buch "Rote Röhren, grüne Spulen" las.
Organisiert wurde das Treffen von dem Absolventen Lampe.