Beuth Hochschule für Technik Berlin

Belegen von Lehrveranstaltungen

Möchten Sie an einer Lehrveranstaltung teilnehmen, müssen Sie sie online belegen. Die Belegung ist eine verbindliche Prüfungsanmeldung!

Belegzeitraum/Belegfrist

für das Wintersemester 2014/15:

  • Studierende des ersten Semesters:
    01.10.2014, ab 8:00 Uhr, bis 15.10.2014

  • Studierende ab dem zweiten Semester:
    15.09.2014, ab 8:00 Uhr, bis 15.10.2014

  • Für das Studium Generale (AW-Module):
    02.10.2014, ab 0:00 Uhr, bis 15.10.2014

Innerhalb der Belegfrist können Sie die Belegung zurücknehmen. 

Zum Online-Belegportal gelangen Sie über die Infobox „Quicklinks" auf der rechten Seite. Die Zugangsdaten sind standardmäßig voreingestellt:

  • Benutzername: „s+Matrikelnummer” (z.B. s710562)
  • Kennwort: „Matrikelnummer + Geburtsdatum” (z.B.71056231011970)

    Bitte ändern Sie nach dem ersten Zugang Ihr Kennwort.

Hilfe bei der Online-Belegung durch geschulte studentische Mitarbeiter/innen im Haus Grashof unter der Treppe, neben der Cafeteria.

    • Mi, 17.09.2014, 10-13 Uhr
    • Do, 25.09.2014, 10-13 Uhr
    • Do, 02.10.2014, 10-14 Uhr
    • Mo, 06.10.2014, 10-14 Uhr
    • Mi, 08.10.2014, 10-14 Uhr
    • Fr, 10.10.2014, 10-14 Uhr
    • Di, 14.10.2014, 10-14 Uhr

    Sollte ein Modul ausgelastet sein, wenden Sie sich bitte zunächst an die Lehrkraft. Falls keine Lösung zustande kommt, sprechen Sie bitte Ihre/n Prodekan/in an, gegebenenfalls Ihre/n Dekan/in.

    Prüfungsrücktritt

    Sie können von der Prüfungsanmeldung eines jeden Moduls nur einmal im Studienverlauf zurücktreten. Sie finden über die Online-Belegung (rechte Seite Info-Box „Quicklinks”) in Ihrem Account einen Menüpunkt „Belegung” auf der linken Navigationsseite. Im Untermenü besteht die Möglichkeit „von Belegung zurücktreten”. Bitte lesen Sie auch die folgenden Informationen.

    Fristen für den Prüfungsrücktritt

    Wintersemester 01.11. - 10.03.
    Sommersemester 01.05. - 10.09.

    Eine nicht zurückgenommene Belegung/Prüfungsanmeldung zählt als  Prüfungsversuch, auch wenn Sie nicht an der Prüfung teilnehmen.

    Besteht der Leistungsnachweis aus mehreren Teilen, ist ein Rücktritt schon vor den genannten Terminen nicht mehr möglich. Bitte beachten Sie dazu die entsprechende Regelung in der Rahmenstudien- und -prüfungsordnung (§ 13 RSPO 2012) und fragen Sie bei Unklarheiten in der Zentralen Studienberatung oder der Studienfachberatung nach.

    Prüfungsrücktritt aus wichtigem Grund

    Sie haben das Recht aus wichtigem Grund von einer Prüfungsanmeldung zurückzutreten. Weitere Informationen, das Antragsformular sowie eine Vorlage  für die „Bescheinigung der Prüfungsunfähigkeit” finden Sie auf der rechten Seite.

    Stand: 19.09.14
    Seite ausdrucken Zum Seitenanfang
    © 2014 Beuth Hochschule, Redaktion: Zentrale Studienberatung