Baugewerkschule

Ehemaligen(Alumni)-Treffen der Baugewerk-Schulen


Ingenieurschule für Bauwesen - Leinestraße 1966

Alle zwei Jahre trifft sich das Abschlusssemester 1966 - Vermessungswesens. In diesem Jahr, anlässlich des 50. Jubiläums, stand im September 2016 der Besuch ihrer Alma Mater in der Leinestraße an. Natürlich durfte auch ein Besuch der Beuth Hochschule als Nachfolgeinstitution nicht fehlen. Unter Führung ihres Kommilitonen Prof. Kötter, der 40 Jahre lang als Dozent am Fachbereich III Bauingenieurwesen- und Geoinformatikvan der Beuth Hochschule (anfangs TFH Berlin) unterrichtet hatte, schauten die Kommilitonen, darunter ein gast, der aus Australien angereist war, hinter die Kulissen.
Organisiert wurde das Treffen von dem Absolventen Prof. Karl-Heinz Kötter.

Ingenieurschule für Bauwesen - 1966

Das Semester traf sich im Juni 2016 zu seinem ersten Semestertreffen seit vielen Jahren. Als erstes stand ein Besuch des alten Hauses in der Kurfürstenstraße an. Im Anschluss dann, empfing der Prodekan des Fachbereichs III Bauingenieur- und Geoinformationswesen, Prof. Heider, die Ingenieure und zeigte Ihnen die modernen Labore im Haus Bauwesen.
Organisiert wurde das Treffen von Georg Obst und Reinhard Paulick.

Bauingenieurwesen 1965

Der Abschlussjahrgang 1965 des Studiengangs Bauingenieurwesen der Staatlichen Ingenieurschule für Bauwesen (Leine-/Kurfürstenstraße), traf sich im Juni 2015 zu seinem 50. Jubiläumstreffen in Berlin.
Organisiert wurde das Treffen von Johann-Wolfgang Holste.

Heizung-, Lüftung- und Sanitärtechnik 1957

Der Abschlussjahrgang der Baugewerkschule Leinestraße traf sich im Oktober 2014 an der Beuth Hochschule für Technik Berlin. Die Ehemaligen erhielten durch den Prodekan des Fachbereichs IV Architektur und Gebäudetechnik, Prof. Finke und durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Einblicke in den heutigen Studienalltag und die Labore.
Organisiert wurde das Treffen von dem Absolventen Manfred Woydt.

Vermessungstechnik 1962

Im Mai 2012 traf sich der Abschlussjahrgang der Ingenieurschule für Bauwesen - Leinestraße - zu seinem 50jährigen Jubiläumstreffen in Berlin.Neben dem Besuch der Beuth Hochschule für Technik Berlin als Nachfolgerin der Ingenieurschule für Bauwesen, stand auch ein Besuch des alten Gebäudes in der Leinestaße auf dem Programm.
Organisiert wurde das Treffen von dem Absolventen Gembus.

Heizungs- und Gesundheitstechnik 1962

Der Jahrgang 1962 der Heizungs- und Gesundheitstechnik der Bauingenieurschule - Leinestraße trifft sich alljährlich zu einem gemeinsammen Semestertreffen. Zu ihrem 50. Jubiläums zog es die Kommilitonen im Februar 2012 an die Beuth Hochschule zur Besichtigung der Labore der Sanitär-, Heitung-, und Klimatechnik des Fachbereich IV.
Organisiert wurde das Treffen von dem Absolventen Frank.

Bauingenieurwesen 1948/1952

Im August 2011 trafen sich die Absolventen der "Ingenieurschule für Bauwesen". Sie gehörten zu den ersten, die nach dem II. Weltkrieg ihr Studium an der wiedereröffneten Baugewerkschule abgeschlossen hatten.
Organisiert wurde das Treffen von dem Absolventen Fritz Pietrowiak.

Bauingenieurwesen 1948/1952

Im August 2010 besuchten drei Ehemalige der Ingenieurschule für Bauwesen die heutige Beuth Hochschule Berlin. Darunter auch Fritz Pietrowiak (links), der bereits 1948 seinen Abschluss gemacht hatte und nach einem erfolgreichen Berufsleben als Architekt seine Arbeiten dem Historischen Archiv der Beuth Hochschule übergeben hat.
Organisiert wurde das Treffen von dem Absolventen Fritz Pietrowiak.

Bauingenieurwesen 1952

Im Herbst 2010 traf sich das Semester 6Tb der Fachrichtung Bauingenieurwesen der Ingenieurschule für Bauwesen in der Leinestraße bereits zu seinem 18. Treffen in Fulda.
Organisiert wurde das Treffen unter anderem von dem Absolventen Werner Brendel.

Foto: Privat

Bauingenieurwesen 1952

Noch immer treffen sich die Absolventen des Semesters 6 Tb der Fachrichtung Bauingenieurwesen aus dem Examensjahres 1952 der Ingenieurschule für Bauwesen in der Leinestaße in regelmäßigen Abständen. Auch wenn von den damaligen Kommilitonen nur noch fünf an den gemeinsamen Treffen teilnehmen können. Im Herbst 2009 kamen sie zu ihrem 17. Treffen in Dresden zusammen.
Organisiert wurde das Treffen unter anderem von dem Absolventen Werner Brendel.

Bauingenieurwesen 1959

Anlässliches ihres 50jährigen Jubiläums trafen sich im August 2009 die Alumni der Fachrichtung Bauingenieurwesen zu einem Besuch in der Kurfürstenstraße, um in den Räumen der alten Baugewerkschule noch einmal die Erinnerungen an die Studienzeit aufleben zu lassen. Empfangen wurden sie von der Vizepräsidentin der Hochschule, Prof. Wieneke-Toutaou.
Organisiert wurde das Treffen von dem Absolventen Wolfgang Paul, der einen kleinen Bericht zu dem Treffen verfasste.

Vermessungswesen 1971

Die Kommilionen und Kommilitoninnen des Abschlussjahrgang 1971 der Baugewerkschule - Leinestraße Fachrichtung Vermessungswesen, treffen sich regelmäßig zu gemeinsamen Semestertreffen. So auch 2006 in Berlin. Geplant war auch ein Besuch ihrer Alma Mater und ein Besuch der modernen Labore des Studiengangs Geoinformation, was leider verschoben werden musste.
Organisiert wurde das Treffen von dem Absolventen Opitz.

Heizungs- und Gesundheitstechnik 1966

Im Herbst 2006 trafen sich die Kommilitonen der Baugewerkschule Leinestraße an der Beuth Hochschule.
Organisiert wurde das Treffen von der Absolventin Karin Asmus.