Rassismus. Anatomie eines Machtverhältnisses


01.09.2016 12:15 Uhr

Achim Bühl (Hrsg.): Rassismus. Anatomie eines Machtverhältnisses, Marix Verlag, 2016, 316 S., 15,00 €, ISBN-10 3737410348, ISBN-13 978-3737410342

Brennende Flüchtlingsheime, rechte Gewaltakte und Wahlerfolge rechtspopulistischer Parteien. Wie nicht zuletzt die jüngsten Ereignisse in Deutschland und Europa gezeigt haben, ist die Beschäftigung mit dem Rassismus zwingend erforderlich. Wo liegen die Ursprünge und Ursachen des Rassismus? Was ist Rassismus überhaupt? Wo und wie äußert er sich? Welche gesellschaftliche Funktion besitzt er? Warum wird die »rassistische Karte« bei passender Gelegenheit immer wieder mit Erfolg gespielt? Welche Merkmale und Erscheinungsformen lassen sich benennen? Welchen Einfluss besitzt der Rassismus auf die Gesellschaft? Wie beeinflusst er unser eigenes Denken und Handeln?

Der Erste Band dieser »WISSEN AKTUELL«-Reihe »Rassismus« bietet Einsicht und Aufschluss über ein viel genanntes und dennoch kaum hinterfragtes Phänomen. Er zeigt die Facetten ebenso wie die Folgen des Rassismus in Gesellschaft, Politik und Alltag.

Verlagsseite

Prof. Dr. phil. habil. Achim Bühl