Service

Förderberatung

Das Leistungsangebot der Förderberatung der Beuth Hochschule richtet sich an alle forschungsinteressierten Hochschulmitglieder, die ein nationales und/oder internationales Forschungs- und Entwicklungsprojekt umsetzen möchten – unabhängig vom Stadium ihres Vorhabens.

Wir beraten Hochschulmitglieder in persönlichen Gesprächen oder bei Informationsveranstaltungen zu nationalen und internationalen Förderprogrammen und -instrumenten.

Weiterhin unterstützen wir Sie bei der Antragstellung und bei der Abstimmung mit dem Fördermittelgeber bzw. Projektträger.

Unser Angebot umfasst folgende Leistungen:

Wissenstransfer

  • Information zu Förderprogrammen und -instrumenten
  • Individuelle Recherche passender Förderprogramme und -instrumente

Antragsberatung

  • Individuelle Beratung und Unterstützung bei der Antragsstellung
  • Prüfung von Forschungsvorhaben in Hinblick auf aktuell laufende Ausschreibungen
  • Prüfung der Anträge inklusive der Finanzierungspläne
  • Unterstützung bei der Suche nach Forschungs- und Kooperationspartner
  • Unterstützung bei der Ausgestaltung von Kooperationsverträgen

Die Mitarbeiter/-innen der Förderberatung bilden das Bindeglied zwischen den Antragssteller/-innen der Beuth Hochschule auf der einen und den Beratungseinrichtungen bzw. den Projektträgern des Landes Berlin, des Bundes und der Europäischen Union auf der anderen Seite.

Termine für Beratungsgespräche können Sie individuell mit uns vereinbaren.