Service

Förderberatung

Das Leistungsangebot der Förderberatung der Beuth Hochschule richtet sich an alle forschungsinteressierten Hochschulmitglieder, die ein nationales und/oder internationales Forschungs- und Entwicklungsprojekt umsetzen möchten – unabhängig vom Stadium ihres Vorhabens.

Wir beraten Hochschulmitglieder in persönlichen Gesprächen oder bei Informationsveranstaltungen zu nationalen und internationalen Förderprogrammen und -instrumenten.

Weiterhin unterstützen wir Sie bei der Antragstellung und bei der Abstimmung mit dem Fördermittelgeber bzw. Projektträger.

Unser Angebot umfasst folgende Leistungen:

Wissenstransfer

  • Information zu Förderprogrammen und -instrumenten
  • Individuelle Recherche passender Förderprogramme und -instrumente

Antragsberatung

  • Individuelle Beratung und Unterstützung bei der Antragsstellung
  • Prüfung von Forschungsvorhaben in Hinblick auf aktuell laufende Ausschreibungen
  • Prüfung der Anträge inklusive der Finanzierungspläne
  • Unterstützung bei der Suche nach Forschungs- und Kooperationspartner
  • Unterstützung bei der Ausgestaltung von Kooperationsverträgen

Die Mitarbeiter/-innen der Förderberatung bilden das Bindeglied zwischen den Antragssteller/-innen der Beuth Hochschule auf der einen und den Beratungseinrichtungen bzw. den Projektträgern des Landes Berlin, des Bundes und der Europäischen Union auf der anderen Seite.

Termine für Beratungsgespräche können Sie individuell mit uns vereinbaren.

09.03.2017 · 17:00 Uhr
Elterninformationsabend – Wie kann ich mein Kind bei der Studienwahl unterstützen?
Ihr Kind macht gerade Abitur und steht vor der Frage „Was will ich studieren, wo finde ich...

13.03.2017
Brückenkurse für Studienanfänger/-innen
Schulstoff in Mathematik und Naturwissenschaften wiederholen und festigen Die Erfahrungen zeigen,...

15.03.2017 · 14:00 Uhr
Studieren an der Beuth Hochschule
Studieren an der Beuth!? Eine Veranstaltung für Studieninteressierte. Raus aus der Schule – rein...

Wertvolle Tipps und Hinweise rund um das Studium, Unterstützungsmöglichkeiten, Ansprechpersonen, die gängigsten Abkürzungen und mehr finden Studierende im Handbuch zum Studium – nach Stichworten sortiert, gedruckt oder online.