Veranstaltungen

Kommen Sie mit Studierenden in Kontakt!

Lernen Sie potenzielle Mitarbeiter/-innen kennen und knüpfen Sie systematisch Kontakte zu den Fachkräften von morgen!

Auf den Recruitingmessen und Networking Events können Sie sich direkt mit Bewerber/-innen austauschen.


Dialog „Stadt der Zukunft“: Verkehr, Wasser & Umwelt

- Arbeitgeber zu Gast an der Beuth Hochschule: Berufsbilder und mögliche Arbeitsfelder -


Mittwoch, 13.06.2018, 15.00-19.00 Uhr – Beuth Hochschule für Technik Berlin, Luxemburger Str. 10, 13353 Berlin

Beuth Halle (Innenhof Haus Beuth) I Lageplan


Unter dem Motto „Erfolgreich Firmenkontakte knüpfen“ bietet die Beuth Hochschule eine ganz besondere Informations- und Recruiting-Veranstaltung, zu der wir Sie hiermit herzlich einladen:

  •  Einerseits werden die Masterstudiengänge/Vertiefungsrichtungen von den jeweiligen Fachbereichen vorgestellt.
  • Andererseits stellen potenzielle Arbeitgeber der Region aus den Bereichen „Verkehr, Wasser & Umwelt“ den Studierenden Berufsbilder und mögliche Arbeitsfelder vor. 

Geplant sind Kurzvorträge und Infostände.
Je nachdem, ob Sie einen Vortrag halten möchten oder nicht, können Sie auch später dazu stoßen.

Sie vergeben Praktika und/oder suchen qualifizierten Nachwuchs?
Auf dieser Messe geht es (nicht nur) um Recruiting: Vor dem Hintergrund des Employer Brandings können Sie sich - bereits hier an der Hochschule - bei den Fach- und Führungskräften von morgen positionieren und sich als Arbeitgeber in ein starkes Licht rücken.

Auf der Veranstaltung werden Sie u. a. Studierende aus folgenden Bachelor- und Masterstudiengängen kennenlernen:

Für das leibliche Wohl ist gesorgt Sponsoring ist jedoch willkommen!

Sind Sie dabei? Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung [Bitte bis zum 30. April 2018 I Begrenzte Plätze!]

Bei Fragen:
Prof. Dr.-Ing. Frank Schneider,
Prodekan Fachbereich III Bauingenieur- und Geoinformationswesen - Siedlungswasserwirtschaft
Katja Weltin, M. A. -
Referatsleiterin Career Service


bonding Recruiting Events

Der Career Service der Beuth Hochschule organisiert jedes Jahr in Kooperation mit der bonding-studenteninitiative e. V. ein bis zwei Recruiting Events:

  • Im Sommersemester (meist Ende Juni/Anfang Juli) Thementage, Kamingespräche, Job-Speed-Datings oder Ähnliches
  • Im Wintersemester findet die bonding Firmenkontaktmesse Berlin statt (meist Ende Oktober/Anfang November)

Weitere Informationen: www.bonding.de      -->      berlin.bonding.de

nach oben


Lange Nacht der Industrie

Bei der Berliner LANGEN NACHT DER INDUSTRIE (kurz LNDI) treffen Sie auf an der Industrie interessierte Menschen. Zeigen Sie den Teilnehmer/-innen Ihre Produktionsstätten und Arbeitsplätze. Durch die mediale Begleitung präsentiert sich Ihr Unternehmen als wichtiger Bestandteil der Region und als attraktiver Arbeitgeber.

Laden Sie die Besucher direkt zu sich ein…
Die organisierten Bus-Touren sind für die Teilnehmenden kostenlos. Durch Präsentationen, Rundgänge und Dialoge erleben Schüler/-innen, Studierende, Arbeits- und Ausbildungsplatzsuchende, Berufstätige und allgemein Interessierte die Industrie anschaulich und authentisch.

… oder präsentieren Sie sich zentral
Sie präsentieren Ihr Unternehmen am Ausgangspunkt des Events. Hier informieren Sie alle Veranstaltungsteilnehmer/-innen über Ihr Unternehmen und knüpfen erste Kontakte.

Beide Möglichkeiten lassen sich auch kombinieren, um ihre Präsenz zu optimieren.

LANGE NACHT DER INDUSTRIE

nach oben


Weitere Angebote des Career Service

  • JobSpeedDating
  • "Gestatten, Mittelstand!": Speziell für/mit KMU der Region
  • Workshops l Informationsveranstaltungen
  • Exkursionen l Unternehmensbesichtigungen
  • Vorträge mit Diskussion l Round-Table-Gespräche l Kaminabende
  • Bewerbung Ihrer Recruiting-Veranstaltungen
  • Deutschlandstipendium
  • ...

Falls Sie Career Events anbieten, zu denen Sie unsere Studierenden gern einladen möchten, senden Sie Ihre Informationen bitte bis zum 20. eines Monats an career[at]beuth-hochschule.de. Sie können dann im nächsten Career Service-Newsletter veröffentlicht werden.

Bitte sprechen Sie uns an. Gern gehen wir auf individuelle Wünsche ein.