Lange Nacht der Wissenschaften

Die Klügste Nacht des Jahres!

Die Beuth Hochschule beteiligt sich traditionell an der Langen Nacht der Wissenschaften (LNDW) in Berlin und Potsdam.

Die nächste „klügste Nacht der Jahres“ findet am Samstag, 24. Juni 2017 statt.

Organisiert wird die LNDW vom Referat Öffentlichkeitsarbeit, Monika Jansen, Telefon: 030 4504-2314, lndw[at]beuth-hochschule.de.


Programm

Vollständiges Programm aller teilnehmenden Einrichtungen (ab 22. Mai 2017):
www.langenachtderwissenschaften.de

  • Beuth-Programm 2017Wissenschaft zum Anfassen, Mitmachen und zum Mit-nach-Hause-nehmen: Das Beuth-Programm der Langen Nacht der Wissenschaften am 24. Juni 2017

Tickets

Ermäßigte Tickets für Beuthianer

Mitglieder der Beuth Hochschule (Lehrende, Mitarbeitende, Studierende) können für sich, ihre Familien und Freunde ermäßigte Tickets für 7 € (inklusive 4 € Essensgutschein) erwerben.

Beuth-Vorverkauf:

  • Vorverkauf vom 17. Mai bis zum 22. Juni 2017
  • Kasse: Haus Beuth, Raum A 34
  • Öffnungszeiten: Montag 13 - 15 Uhr, Mittwoch 13 - 16 Uhr, Donnerstag 10 - 13 Uhr

Reguläre Tickets

  • Tickets für alle teilnehmenden Einrichtungen: 14 Euro, ermäßigt 9 Euro
  • Familienticket: 27 EUR
  • Late-Night-Ticket (Verkauf an den Abendkassen ab 22 Uhr): 6 EUR
  • Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.

Tickets gelten als Fahrausweis für die öffentlichen Verkehrsmittel im Tarifbereich Berlin ABC (einschließlich Potsdam) von Samstag, 24. Juni, 14 Uhr, bis Sonntag, 25. Juni 2016, 4 Uhr.

Die Tickets sind u. a. an allen Verkaufsstellen und an den Fahrausweis-Automaten der S-Bahn und der BVG erhältlich. Während der Langen Nacht der Wissenschaften selbst wird an der Beuth Hochschule eine Abendkasse eingerichtet.

Mehr Informationen zum Ticketkauf


Bildergalerie

Impressionen der vergangene Langen Nächte der Wissenschaften an der Beuth Hochschule finden Sie in unserer Bildergalerie.

Illuminierter Schriftzug Beuth Hochschule
[zur Bildergalerie]