Studenten │ Gestalten │ Zukunft


28.02.2018 14:14 Uhr

Wie man nachhaltige Baukonzepte entwirft, wissen die Studierenden des Masters Planung nachhaltiger Gebäude (PnG). Im Wettbewerb „Studenten│Gestalten│Zukunft“ gewannen sie mit zwei Projektarbeiten, die sie auf dem Hochschultag der bautec 2018 präsentierten.

Beuth-Studierende des Masters Planung nachhaltiger Gebäude (PnG) belegten den ersten und vierten Platz im Wettbewerb „Studenten│Gestalten│Zukunft“, den der BAKA Bundesverband Altbauerneuerung für nachhaltige Projektarbeiten aus den Aufgabenfeldern Raum, Gebäude und Quartier mit den Themenschwerpunkten Suffizienz, Effizienz und Konsistenz ausgeschrieben hatte.

Auf dem Hochschultag der Fachmesse bautec 2018 stellten die neun besten Studierendengruppen – u. a. zwei PnG-Teams –  ihre Konzepte für eine nachhaltige Gestaltung unserer Gesellschaft vor. Im Anschluss wurden die Projekte von einer interdisziplinären Jury nach den Kriterien Innovationspotenzial, Plausibilität, Gebrauchstauglichkeit und Realisierbarkeit bewertet und prämiert.

PnG-Studierende werden für ihre nachhaltigen Projektarbeiten ausgezeichnet

PnG-Studierende werden für ihre nachhaltigen Projektarbeiten ausgezeichnet © Hans Scherhaufer