Sprachenpreis 2018


03.05.2018 16:27 Uhr

Das Sprachenkompetenzteam der Beuth Hochschule hat in Kooperation mit dem Hueber Verlag den Beuth-Sprachenpreis ins Leben gerufen. 2018 wird dieser für einen Beitrag in englischer Sprache zum Thema „Artificial Intelligence and its Impact on Technology and Society" verliehen.

Sprachbegabte Studierende der Beuth Hochschule sind aufgerufen, ihre Englischkenntnisse unter Beweis zu stellen, sich mit einer technologischen Entwicklung auseinanderzusetzen und einen Diskussionsbeitrag zu einem aktuellen, gesellschaftlich relevanten Thema zu leisten:

Seit 2006 verleiht das Sprachkompetenzteam in Zusammenarbeit mit dem Münchener Hueber Verlag einen Preis für den Nachweis außerordentlicher englischer Sprachkompetenz. Vergeben wird der Preis 2018 für einen hervorragenden Essay in englischer Sprache, der sich mit dem Rahmenthema „Artificial Intelligence and its Impact on Technology and Society" beschäftigt.

Der Sprachenpreis wird anlässlich des Hochschultags am 14.11.2018 verliehen.

Anmeldeschluss für die Teilnahme am Wettbewerb ist am Freitag, den 27. Juli 2018.
Abgabetermin für die Arbeit ist am Freitag, der 14. September 2018.

Die Teilnahmebedingungen finden Sie unter https://projekt.beuth-hochschule.de/sprachen/beuth-sprachenpreis.

©123rf_Omelchenko

©123rf_Omelchenko