Bis 15.9. Platz im Fernstudium sichern – eine Initiative zum Deutschen Weiterbildungstag


05.09.2016 14:42 Uhr

Presseinformation 23/2016, 05. September 2016

Im September findet der Deutsche Weiterbildungstag statt – ein Großereignis, an dem in zahlreichen Veranstaltungen unter der Schirmherrschaft von EU-Kommissar Günther H. Oettinger für Bildung, Weiterbildung und Qualifizierung geworben wird.

Passend dazu verlängert die Beuth Hochschule für Technik Berlin die Anmeldefrist ihrer weiterbildenden Master-Fernstudiengänge bis 15. September 2016.

  • Clinical Trial Management (M.Sc.)
    Weiterqualifikation für Naturwissenschaftler/-innen zur Durchführung und Koordination Klinischer Studien für die Zulassung von Arzneimitteln.
  • Computational Engineering (M.Eng.)
    Projekt- und Entwicklungsingenieure werden fit in modernen Methoden der Simulation und Berechnung.
  • Energie- und Ressourceneffizienz (M.Eng.)
    Zur Optimierung der Produktion werden interdisziplinäre Kompetenzen aus dem Energie- und Facility-Management-Bereich erworben.
  • Industrial Engineering (M.Eng.).
    Vermittelt angehenden Führungskräften Schlüsselkompetenzen für das ganzheitliche Verstehen, Gestalten und Weiterentwickeln von Unternehmensprozessen.
  • Medizinische Informatik (M.Sc.)
    Für Medizin- oder Informatikabsolventen und - absolventinnen, die sich Job-Chancen in den Einrichtungen des Gesundheitswesens (IT-Abteilungen und Software-Hersteller) sichern möchten.

Alle Fernstudiengänge sind berufsbegleitend angelegt und starten am 1. Oktober 2016.

Weitere Informationen: www.beuth-hochschule.de/weiterbildung