Stellenausschreibung Kennzahl 16/17


03.03.2017 17:17 Uhr

Projektmitarbeiter / Projektmitarbeiterin mit wissenschaftlichen Aufgaben, Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschulen mit 50% der regelmäßigen Arbeitszeit (KZ: 16/17)

Im Rahmen des IFAF-geförderten Forschungsprojekts „Rechtliche und technische Konzepte für die Übertragung von zeitbasierten Geodaten zur Aufklärung von Fahrraddiebstählen (FindMyBike)“ ist im Fachbereich VI (Informatik und Medien) vorbehaltlich des Zuwendungsbescheides, ab voraussichtlich 01.04.2017 bis 31.03.2019, folgende Position zu besetzen.

Aufgabenbereich

  • Entwicklung und Implementierung einer serverseitigen Schnittstelle zur Zwischenspeicherung, Weitergabe und Visualisierung von Standortdaten von Fahrrädern zwecks Strafverfolgung bei Diebstahl. Besonderes Augenmerk ist auf die Datensicherheit sowohl bei der Übertragung als auch bei der Speicherung zu legen. Das zu entwickelnde Konzept soll zeitliche Aspekte der Standortermittlung ebenso umfassen wie den Speicherungs- und Übertragungsprozess der Daten zwischen Fahrrad und den Strafverfolgungsbehörden.
  • Erstellung eines geeigneten Datenmodells unter besonderer Berücksichtigung der Geodaten und der Sicherheit, Implementierung mittels Datenbank, nutzerfreundliche und gebrauchstaugliche Datenvisualisierung für die Zielgruppe auf mobilen Geräten und Evaluation der Software.
  • Dokumentation und Präsentation der Forschungsergebnisse unter anderem auf wissenschaftlichen Konferenzen
  • Unterstützung der Projektleitung bei der Koordination des Projektes sowie bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitwirkung bei der Betreuung von studentischen Hilfskräften und Abschlussarbeiten sowie bei der Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern

Fachliche Anforderungen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Medieninformatik und der Geographie. Umfassende Kenntnisse in der Konzeption und Umsetzung von serverseitigen Schnittstellen.
  • Langjährige Erfahrungen und gründliche Kenntnisse in der Entwicklung mobiler Anwendungen, der Webprogrammierung (insbesondere mit „Ruby on Rails“) und der Implementierung von Online-Datenbanken.
  • Erfahrungen mit verschiedenartigen Evaluationsverfahren.
  • Fundierte Kenntnisse und langjährige praktische Erfahrungen auf den Gebieten der Verarbeitung geographischer Daten (z.B. Georeferenzierung), der Arbeit mit geographischen Informationssystemen (Erfassung, Verarbeitung und Analyse raumbezogener Daten) sowie der Methodik der Fernerkundung.
  • Langjährige Erfahrung mit der Bearbeitung von Drittmittelprojekten

Außerfachliche Anforderungen

  • Fähigkeit zur selbstständigen, eigenverantwortlichen konzeptionellen Arbeit sowie zur interdisziplinären Zusammenarbeit.
  • Sehr gute verbale und schriftliche Kommunikations-fähigkeiten in deutscher und englischer Sprache.

Bewerbungshinweise

Die Beuth-Hochschule für Technik Berlin bittet qualifizierte Interessenten/-innen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen sind bis zum 24.03.2017 unter Angabe der Kennzahl 16/17 entweder postalisch an die Beuth-Hochschule für Technik Berlin, Personalreferat, Luxemburger Straße 10, 13353 Berlin zu richten oder per E-Mail an bewerbungen@beuth-hochschule.de zu senden. Bitte fügen Sie lediglich eine Datei im pdf-Format an.


27.03.2017
Brückenkurse für Studienanfänger/-innen
Schulstoff in Mathematik und Naturwissenschaften wiederholen und festigen Die Erfahrungen zeigen,...

01.04.2017 · 10:00 Uhr
Einführung für Erstsemester der Online-Studiengänge
Die Erstsemesterveranstaltung für die Online-Studiengänge: Wirtschaftsingenieurwesen Online...

03.04.2017
Erstsemester-Veranstaltungen
Erstsemestereinführung im Sommersemester 2017 Orientierungstage für Studienanfänger/-innen der...

Wertvolle Tipps und Hinweise rund um das Studium, Unterstützungsmöglichkeiten, Ansprechpersonen, die gängigsten Abkürzungen und mehr finden Studierende im Handbuch zum Studium – nach Stichworten sortiert, gedruckt oder online.

Erstsemester-Veranstaltungen