Stellenausschreibung Kennzahl 14/17


09.03.2017 11:23 Uhr

Präsidium: Sekretär/ Sekretärin -Entgeltgruppe 6 TVL Berliner Hochschulen-

Aufgabengebiet: Unterstützung d. Vizepräsidenten/Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Internationales in Gremienangelegenheiten, insbes. Vor- und Nachbereitung der Sitzungen; Mitarbeit bei der Organisation und Koordination von Veranstaltungen des Präsidiums (z. B. Hochschultag, Erstsemestereinführungsveranstaltung); Unterstützung d. Vizepräsidenten/Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Internationales in organisatorischen Aufgaben; Terminkoordinierung d. Vizepräsidenten/Vizepräsidentin und Sekretariatsaufgaben im Zuständigkeitsbereich d. Vizepräsidenten/Vizepräsidentin. Unterstützung des Akademischen Auslandsamtes, insbes. Beantwortung externer Anfragen und Organisation und Koordination von internationalen Besuchergruppen.

Fachliche Anforderungen: Gründliche und vielseitige Fachkenntnisse auf dem beschriebenen Arbeitsgebiet; abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich, zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare Ausbildung oder durch Berufserfahrung erworbene gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen; mehrjährige Erfahrung im Sekretariats- bzw. Assistenzbereich; Kenntnisse im Hochschulbereich, der Wissenschaftsadministration oder in der Allgemeinen Verwaltung; sehr gute Rechtschreibkenntnisse, ein gutes Ausdrucksvermögen sowie gute Kenntnisse der MS-Office-Software, insbes. Word, Excel, Power-Point und Access, Erfahrungen mit Outlook-Exchange oder vergleichbaren Programmen; gute Englisch-Kenntnisse. Erwünscht: Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache.

Außerfachliche Anforderungen: Verantwortungsbewusstsein und Integrität; sehr gutes Organisationsvermögen, Durchsetzungsfähigkeit, Verbindlichkeit und Konfliktfähigkeit; Fähigkeit auch in Zeiten hoher Arbeitsbelastung die übertragenen Aufgaben zielgerichtet zu verfolgen; positive Ausstrahlung sowie sehr hohe kommunikative Kompetenzen.

Teilzeitbeschäftigung ist möglich. Die Beuth-Hochschule für Technik Berlin bittet qualifizierte Interessentinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.

Bewerbungen sind bis zum 31. März 2017 unter Angabe der Kennzahl 14/17 entweder postalisch an die Beuth-Hochschule für Technik Berlin, Personalreferat, Luxemburger Str. 10, 13353 Berlin zu richten oder per E-Mail an bewerbungen@beuth-hochschule.de. Bitte fügen Sie lediglich eine Datei im pdf-Format an.

Ich mache darauf aufmerksam, dass eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht  zurückgesandt werden. Es wird daher darum gebeten, ausschließlich Kopien einzureichen und auf das Übersenden von Bewerbermappen zu verzichten.


27.03.2017
Brückenkurse für Studienanfänger/-innen
Schulstoff in Mathematik und Naturwissenschaften wiederholen und festigen Die Erfahrungen zeigen,...

01.04.2017 · 10:00 Uhr
Einführung für Erstsemester der Online-Studiengänge
Die Erstsemesterveranstaltung für die Online-Studiengänge: Wirtschaftsingenieurwesen Online...

03.04.2017
Erstsemester-Veranstaltungen
Erstsemestereinführung im Sommersemester 2017 Orientierungstage für Studienanfänger/-innen der...

Wertvolle Tipps und Hinweise rund um das Studium, Unterstützungsmöglichkeiten, Ansprechpersonen, die gängigsten Abkürzungen und mehr finden Studierende im Handbuch zum Studium – nach Stichworten sortiert, gedruckt oder online.

Erstsemester-Veranstaltungen