Lehrauftrag ab dem Sommersemester 2018 für Bodenschutz und Altlasten


12.01.2018 16:04 Uhr

Der Fachbereich III (Bauingenieur- und Geoinformationswesen) sucht für einen Lehrauftrag ab dem Sommersemester 2018 (Beginn 1. April 2018) eine praxisorientierte Persönlichkeit für eine Lehrveranstaltung im Bachelorstudiengang Umweltingenieurwesen – Bau.

Für das Modul „Abfallwirtschaft und Stoffkreislauf“ (6. Fachsemester) suchen wir für vorerst zwei Semesterwochenstunden zum Themenschwerpunkt „Bodenschutz und Altlasten“ eine Lehrpersönlichkeit.

Sie sollte vertiefte Kenntnisse aus Praxis und Forschung in diesem Themengebiet und zu gesetzlichen Rahmenbedingungen, zu Eigenschaften von Schadstoffgruppen, zum Flächenrecycling/ der Altlastensanierung und zu Entsorgungsstrategien mitbringen.

Informationen zum Studiengang Umweltingenieurwesen – Bau

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Pädagogische Eignung
  • Einschlägige Erfahrungen im Bodenschutz und der Altlastensanierung.

Weitere Informationen können unter fbIII[at]beuth-hochschule.de erfragt bzw. im Rahmen eines Gesprächs erörtert werden.

Bewerbung

Die Beuth Hochschule für Technik Berlin bittet qualifizierte Interessentinnen ausdrücklich um ihre Bewerbung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Beuth Hochschule für Technik Berlin
Fachbereich III
Stichwort „Bodenschutz und Altlasten"
Luxemburger Straße 10
13353 Berlin