Beschäftigte/r in der Verwaltung– Entgeltgruppe 11 TV-L Berliner Hochschulen – (Kennzahl 18/18)


05.04.2018 11:22 Uhr

Technologietransfer; zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für die Dauer von zwei Jahren; mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit; aus Mitteln der Berliner Qualitäts- und Innovationsoffensive des Berliner Senats im Rahmen des Projekts „Beuth Startup Hub“

Aufgabengebiet:

  • Konzeption, Aufbau und Umsetzung des Internetauftritts sowie des Social Media Marketings zu allen relevanten Themen der Gründungsaktivitäten der Beuth Hochschule
  • Konzeption und Umsetzung von Pressemitteilungen, wie z. Bsp. Verfassen von Newslettern, Pressemitteilungen, Flyern, Plakaten, Erfolgsgeschichten von Gründungen
  • Repräsentation auf Veranstaltungen zum Thema Gründung an der Beuth Hochschule
  • Ansprechpartner/in für alle Themen der Öffentlichkeits- und Pressearbeit im Bereich "Gründung an der Beuth Hochschule"
  • Aufbau des Beuth Gründer Alumni Netzwerkes und Alumni Arbeit in der Gründermetropole Berlin sowie Aufbau und Management des Mentoren Pools
  • Konzeption und Durchführung von Gründungs- und Netzwerkveranstaltungen

Fachliche Anforderungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder äquivalent), vorzugsweise in einer Wirtschaftswissenschaft mit Schwerpunkt Medienmanagement oder vergleichbar
  • einschlägige mehrjährige Berufserfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit vorzugsweise in öffentlichen Einrichtungen oder Großunternehmen und mit Social Media und Online Marketing
  • umfassende Kenntnisse des Presserechts und Medienrechts sowie von Bildrechten
  • umfassende Kenntnisse von gründungsrelevanten Themen
  • Kenntnisse des Content Management Systems Typo 3 sowie Web 2.0, HTML-Kenntnisse
  • sehr gute Kenntnisse im Netzwerkaufbau und Netzwerkmanagement
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • sehr gute Orthographiekenntnisse und die Fähigkeit, Texte für Internet, social media und klassische Medien medientypisch zu verfassen
  • Erfahrungen in der Repräsentation einer öffentlichen Einrichtung oder eines Unternehmens auf Messen und Veranstaltungen sowie in der Organisation von Veranstaltungen
  • gute Englischkenntnisse
  • sichere Office IT Kenntnisse

Außerfachliche Anforderungen:

  • ausgeprägtes Organisationstalent
  • kreatives, sorgfältiges, eigenverantwortungsvolles, ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • freundliches, sicheres, offenes Auftreten
  • Erfahrung in interdisziplinärer Zusammenarbeit

Bewerbungshinweise:

Die Beuth-Hochschule für Technik Berlin bittet qualifizierte Interessentinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 26.04.2018 vorzugsweise über unser Online-Bewerbungsformular oder postalisch an die Beuth-Hochschule für Technik Berlin, Personalreferat, Luxemburger Str. 10, 13353 Berlin mit den üblichen Bewerbungsunterlagen. Postalisch eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!