Promotionstandem

ExzellenzTandems auf Promotionsebene

Mitarbeiter/innen aus Berliner Unternehmen (bevorzugt Beuth Hochschul Alumnis) werden bei der inhaltlichen und formalen Vorbereitung ihrer Promotion unterstützt. Grundlage dafür ist der intensive Austausch mit ausgewählten promovierenden Beuth-Hochschul-Absolventen/innen im ExzellenzTandem. Diese erhalten für ihre Promotionsvorbereitung ein Stipendium durch die Beuth Hochschule.

Gemeinsame Promotionsvorbereitung im ExzellenzTandem: Impulse für Forschung in Unternehmen


Promotionsvorbereitung im ExzellenzTandem – Wie?

  • Beuth-Hochschul-Absolventen/innen erhalten für acht Monate ein Stipendium von 1100 Euro
  • Sachmittel sowie finanzielle Unterstützung bei Tagungsteilnahmen
  • Strukturierter Expertenaustausch im Unternehmen
  • Qualifizierung durch die Teilnahme an Kolloquien (wissenschaftliches Schreiben, Präsentationstechniken, Forschungsförderung, etc.)
  • Präsentation des Forschungsthemas
  • Einbindung der Unternehmensmitarbeiter/innen in den Prozess der Promotionsvorbereitung


Ergebnis?

  • Exposé (Forschungsfrage, Methodik)
  • Kooperierende Universität
  • Folgefinanzierung
  • Publikation
  • Unterstützung promotionswilliger Mitarbeiter des Tandempartners