Online-Datenbanken und lokale Datenbanken

Bitte beachten Sie für die Nutzung von Datenbanken, E-Books und Online-Zeitschriften die Hinweise der Campusbibliothek zum Zugang, zur Verwendung von Rechercheergebnissen sowie die Haftungshinweise!


Lokale Datenbanken

Ein Rechercheplatz kann vor Ort im Erdgeschoss der Bibliothek zum Recherchieren in CD-ROM-Datenbanken genutzt werden. Es kann immer in der zuletzt bei uns eingegangenen, jeweils aktuellsten Ausgabe recherchiert werden.

Verfügbare lokale Datenbanken


Online-Datenbanken (freie Nutzung)

www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed

  • Bibliographische Datenbank der National Library of Medicine (NLM)
  • Über 10 Mio. Literaturnachweise (Basis: über 9.000 ausgewertete Quellen) für den Bereich Medizin und angrenzende Wissenschaften (Pflege, Zahnmedizin, Veterinärmedizin, Gesundheitssystem usw.)
  • Großteil der gesamten biomedizinischen Zeitschriftenliteratur seit Ende des 19. Jh.
  • Literaturhinweise aus dem Index Medicus, dem Index to Dental Literature und dem National Nursing Index
  • Ansprechpartnerin: Christine Krosche

Online-Datenbanken (mit Lizenzverträgen)

Online-Datenbanken mit Lizenzverträgen sind nachfolgend in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet.

www.acm.org/dl

  • Die Volltextdatenbank für elektronische Publikationen der Association for Computing Machinery (ACM) enthält Zeitschriften und andere Veröffentlichungen aus den Bereichen der Informatik, die von den verschiedenen Gruppen der ACM abgedeckt werden.
  • Ansprechpartnerin: Christine Krosche

http://sowiport.gesis.org

  • Referenzen und Abstracts u. a. zu Artikeln aus wissenschaftlichen Zeitschriften und Reihen, Konferenzbänden, Büchern und Buchkapiteln, Rezensionen und Forschungsberichten in den Sozialwissenschaften
  • Neben der Soziologie und verwandten Gebieten werden auch die Politik-, Verwaltungs- und Wirtschaftswissenschaften sowie Sozialwesen und Sozialarbeit abgedeckt.
  • Nationallizen, Deutschlandweit zugänglich, gefördert durch die DFG
  • Ansprechpartnerin: Michaela Behling

Neu ab 01.01.2017!

www.detail.de/inspiration

  • Die Datenbank DETAIL inspiration enthält die Beiträge der gleichnamigen Architekturzeitschrift. Jedes Heft behandelt ein besonderes Konstruktionsthema, zum Beispiel  Bauen mit Beton, Dachtragwerke, Sanierung etc.  Dabei steht die Qualität des konstruktiven Details im Vordergrund. Zeichnungen mit vergleichbaren Maßstäben und hochwertigen Fotografien veranschaulichen aktuelle Architekturprojekte aus dem In- und Ausland.
  • Enthaltende Jahrgänge:

    • DETAIL Deutsch: 1962 – 1986
    • DETAIL Deutsch/Englisch: 1987 – 2016

  • Ansprechpartnerinnen: Susanne Bröhl-Lewerenz, Christine Krosche

Online-Zugriff auf Perinorm

  • Die kommerzielle Nutzung der DIN-Normen, ISO-Normen und VDI-Richtlinien ist ausdrücklich untersagt. Ein Missbrauch führt u.a. zum Nutzungsausschluss.
    Bitte lesen Sie vorab §53 Urheberrechtsgesetz. Mit dem Öffnen des Datenbankprogramms für Perinorm haben Sie die Kenntnisnahme bestätigt und den Bedingungen zugestimmt.
  • Der Zugriff auf die Normensammlung schließt die Benutzung der Inhalte gemäß den Bestimmungen des deutschen Urheberrechtsgesetzes ein. Eine nicht durch das deutsche Urheberrecht § 53 und weiterer Paragraphen gedeckte Weitergabe der Daten ganz oder teilweise - gleich ob auf einem elektronischen Datenträger, per Datenfernverarbeitung oder als Papierkopien - sowie das Einräumen von Zugängen für Dritte auf die abgespeicherten Daten und die gewerbliche Informationsvermittlung sind nicht gestattet.
  • Autorisierte Nutzer können die im Rahmen eigener Recherchen ermittelten Daten zum ausschließlich eigenen wissenschaftlichen Gebrauch ausdrucken und/oder auf USB-Stick abspeichern. Im Gegensatz dazu ist der Versand von Normen - teilweise/ganz - als E-Mail nicht gestattet. Bitte lesen Sie vorab §53 Urheberrechtsgesetz.
  • Ansprechpartner/-innen: Alle Mitarbeiter/-innen

www.dwa.de/dwa/dwadirekt.nsf

  • Das „DWA-Regelwerk Wasserwirtschaft, Abwasser, Abfall“ ist eine von der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA) herausgegebene Sammlung technischer Regeln für die Wasserwirtschaft.
  • Es besteht (Stand: Dezember 2012) aus rund 290 Arbeitsblättern und Merkblättern, die in ehrenamtliche tätigen Gremien und unter Beteiligung der Fachöffentlichkeit im Rahmen eines förmlichen Anerkennungsverfahrens erarbeitet und von der DWA-Tochter Gesellschaft zur Förderung der Abwassertechnik e.V. (GFA) verlegt werden. (Zitat aus „Wikipedia“)
  • Bitte beachten: Die Option „Login per ip-Freischaltung“ wählen; Logout-Button benutzen; wird die Anwendung nur geschlossen, bleibt der Zugang für 90 Minuten(!) gesperrt.
  • Ansprechpartnerin: n. n. (Vertretung: Susanne Bröhl-Lewerenz)

www.elfi.ruhr-uni-bochum.de

  • Servicestelle für ELektronische ForschungsförderInformationen
  • Ansprechpartnerin: Michaela Behling

www.recht.jurion.de

  • Umfangreiche juristische Datenbank mit mehr als 1 Mio. Dokumente aus Rechtsprechung, Gesetzgebung und Fachpresse
  • Ansprechpartnerin: n. n. (Vertretung: Susanne Bröhl-Lewerenz)

www.woerterbuch.langenscheidt.de

  • Zugriff auf zahlreiche Handwörterbücher, Fachwörterbücher, Duden etc.
  • Ansprechpartner/-innen: Alle Bibliothekare/Bibliothekarinnen

www.irbdirekt.de/monudoc

  • Fakten und Literaturhinweise zur baulichen Denkmalpflege
  • Ansprechpartnerin: n. n. (Vertretung: Susanne Bröhl-Lewerenz)

gateway.ovid.com

  • The PSYNDEXplus with TestFinder Literature & Audiovisual Media Database contains summaries of psychological publications in German and English from authors in the German-speaking countries.
  • Yearly, about 7,500 journal articles, books, chapters, reports, and dissertations are documented
  • Ansprechpartnerin: Regine Darge

roempp.thieme.de

  • Römpp Lexikon Online (Thieme Verlag) beinhaltet „den komfortablen Zugriff auf alle renommierten Römpp Lexika“: Biotechnologie u. Gentechnik, Chemie, Lacke u. Druckfarben, Lebensmittelchemie, Naturstoffe sowie Umwelt.
  • Ansprechpartner: Uwe Hinkelmann

www.irb.fraunhofer.de/rswbplus

  • Die Datenbank RSWB plus enthält Literaturweise zu deutschen und englischen Veröffentlichungen aus den Bereichen Raumordnung, Architektur, Städtebau, Bauingenieurwesen und Wohnungswesen mit Kurzreferaten und Verlinkung zu Volltexten.
  • Demo-Video
  • Ansprechpartnerin: n. n. (Vertretung: Susanne Bröhl-Lewerenz)

www.irb.fraunhofer.de/schadis

  • Elektronische Bibliothek zu Bauschäden mit Hunderten von Fachbüchern, Zeitschriftenartikeln und Forschungsberichten im Volltext.
  • Ansprechpartnerin: n. n. (Vertretung: Susanne Bröhl-Lewerenz)

statista.com

www.umwelt-online.de

  • Regelwerk zum Arbeits- , Umweltschutz, Gefahrguttransport- und Technikrecht
  • Ansprechpartnerin: Michaela Behling

www.wiso-net.de

  • Psychologie
    Ca. 310 000 Literaturnachweise der Referenzdatenbank PSYNDEX, ca. 460 eBooks und rund 40 Fachzeitschriften
  • Technik
    Ca. 1,9 Referenzen aus den Datenbanken CEABA, ESTEC, INFODATA,FOGRA und HOLZtechnologie sowie 100 eBooks und 110 Fachzeitschriften im Volltext.
  • Wirtschaftswissenschaften
    Ca. 7 Mio. Referenzen sowie 2300 elektronische Bücher im Volltext
  • Wiso Statistiken
    Ca. 3,5 Mio. Statistiken zu mehr als 30 000 Themen aus Bereichen wie Bildung & Wissenschaft, Bevölkerung, Energie, Gesundheit, Umwelt, Wirtschaft u.v.m.
  • Fachzeitschriften (s. auch unter Online-Zeitschriften mit Lizenzvertrag)
    420 Fachzeitschriften von ca. 190 Verlagen zu den Fachrichtungen Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Psychologie, Recht und Technik

db.saur.de/WBIS

  • Das World Biographical Information System umfasst mehrere Millionen Kurzbiographien aus zahlreichen Nachschlagewerken, die vom 16. Jahrhundert bis Mitte des 20. Jahrhunderts erschienen sind. mehr
  • Deutschlandweit zugänglich, gefördert durch die DFG
  • Ansprechpartnerin: Susanne Bröhl

wtiweb.wti-frankfurt.de

  • Zugänglich sind folgene Datenbanken:

    • TEMA - Technik und Management
    • BEFO - Betriebsführung- und organisation
    • BERG -  Bergbau
    • DOMA -  Maschinenbau und Anlagenbau
    • ENTEC - Energietechnik
    • MEDITEC -  Medizinische Technik
    • TOGA  -Textil
    • WEMA - Werkstoffe/Materials
    • ZDE -  Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik

  • Ansprechpartner/-innen: Michaela Behling, Regine Darge, Uwe Hinkelmann