Info-Veranstaltungen und News

Informationsveranstaltungen für Beuth-Studierende

20.12.2017 · 11:30 Uhr
03.01.2018 · 11:30 Uhr
Auslandsamt: Studium im Ausland
17.01.2018 · 11:30 Uhr
Auslandsamt: Studium im Ausland

Sprechstunde

Dienstag und Donnerstag, 10:00 - 12:00 Uhr, Haus Grashof, Raum C 7 und C 8.

Telefonische Beratung außerhalb der Sprechstunde!


Informationsveranstaltung des Auslandsamtes am Hochschultag 2017

Großen Anklang fand die Informationsveranstaltung des Akademischen Auslandamts am Hochschultag. Mehr als 100 Studierende interessierten sich für ein Austauschsemester an einer unserer Partnerhochschulen.

Neben lebhaften Vorträgen der Austauschstudierenden über ihre Heimathochschulen, gab es Präsentationen von Beuth-Studierenden, die eine Zeit im Ausland verbracht hatten, sowie informative Präsentationen zum Thema "Studieren im Ausland" von Corinna Kleesiek, "Englisch lernen" von Prof. Dr. Jackie Pocklington und einem "Studiere im Ausland"-Trailer von Prof. Dr. Roland Kirchberger.

Wir danken allen Beteiligten und freuen uns auf eine ereignisreiche neue Austauschrunde!

Zusammenfassung


USA-Studium im akademischen Jahr 2018-2019 | Reisestipendien der Fulbright-Kommission

Wer im Studienjahr 2018-2019 für vier bis neun Monate im Rahmen eines Austauschprogramms der deutschen Hochschule an einer Partnerhochschule in den USA studieren möchte, kann sich um ein Reisestipendium der Fulbright-Kommission bewerben.

Die Stipendienleistungen beinhalten die Teilnahme an einem Vorbereitungs- und Netzwerktreffen deutscher und amerikanischer Fulbright Stipendiat/innen und die Auszahlung einer Reise- und Nebenkostenpauschale in Höhe von insgesamt € 2.000.

Bewerbungsfrist ist der 15. Januar 2018.

Hier gibt es weitere Informationen.


Vulcanus in Japan | Industriepraktika in Japan für EU & COSME Studenten

Volcanus besteht aus Industriepraktika für EU/COSME Studenten der Natur- oder Ingenieurwissenschaften in Japan. Start des Programms ist im September 2018 mit einer Dauer von einem Jahr. Die Studenten absolvieren in diesem Zeitraum ein einwöchiges Seminar über Japan, gefolgt von einem viermonatigen Japanisch-Intensivkurs sowie anschließend ein achtmonatiges Praktikum in einem japanischen Unternehmen.

Das Stipendium umfasst eine Pauschale in Höhe von 1.900.000 YEN (etwa 14.400 EURO), welche für die Hin- und Rückreise sowie die elementaren Lebenserhaltungskosten in Japan bereitgestellt wird. Das Industrieunternehmen ist für die Unterbringung der Studenten während der 12 Monate zuständig.

Weitere Vorraussetzungen für die Förderungsfähigkeit der Studenten:

  • Immatrikulation im akademischen Jahr 2017/2018 an einer EU / COSME Universität
  • mind. im 4. Studienjahr und spätestens im vorletzten PhD Studienjahr immatrikuliert
  • Studium muss für ein Jahr pausiert werden können

Bewerbungsfrist ist der 20. Januar 2018.

Hier gibt es weitere Informationen.


News rund um's Studium und Praktikum im Ausland

Keine Artikel in dieser Ansicht.