Vizepräsident für Studium, Lehre und Internationales (VPL)

Prof. Dr.-Ing. Michael Kramp

Professor Dr.-Ing. Michael Kramp studierte an der Hochschule Bremen und der Universität Hannover Bauingenieurwesen. Anschließend arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Baukonstruktion und Festigkeit der TU Berlin, wo er auch seine Promotion erfolgreich abschloss.

Parallel und im Anschluss an seine Promotion war er für verschiedene Ingenieurbüros tätig, zuletzt als Büro- und Niederlassungsleiter von S. Polónyi und Partner GmbH.

Im Mai 1999 wurde er zum Professor für das Fachgebiet Statik und Massivbau der Technischen Fachhochschule Berlin (heute Beuth Hochschule für Technik Berlin) berufen.

Seit 1999 hat er sich in zahlreichen Gremien der Hochschule engagiert. Er war unter anderem Mitglied des Fachbereichsrates, der Ausbildungskommission und des Prüfungsausschusses, Prodekan und Dekan des Fachbereichs III (Bauingenieur- und Geoinformationswesen).

Seit Oktober 2011 ist Herr Kramp Vizepräsident für Studium, Lehre und Internationales der Beuth Hochschule für Technik Berlin.


Der Vizepräsident für Studium, Lehre und Internationales ist zuständig für:

Abteilung II Studierendenservice
Referat Studium und Lehre (SL)
Akademisches Auslandsamt (AA)
Campusbibliothek (CB)

Kommissionen:

Kommission für Lehre, Studium und Bibliothekswesen (KSL)
Kommission für Studentische Hilfskräfte (KSH)

Ansprechpartner für:

Fachbereich I
Fachbereich IV
Fachbereich VIII