Wissenschaftlicher Mitarbeiter/ Wissenschaftliche Mitarbeiterin - Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschulen - (Kennzahl 58/18)


12.07.2018 10:22 Uhr

Im Fachbereich V – Life Sciences and Technology - ist am Biotechnikum im Rahmen des von der Investitionsbank Berlin geförderten Projektes „BuProMo - Butanol-Produktion aus Molke“; zum nächstmöglichen Termin befristet bis zum 31.07.2020 mit 75 % der regelmäßigen Arbeitszeit diese Position zu besetzen.

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit im Forschungsprojekt „BuProMo – Butanol-Produktion aus Molke“
  • Entwicklung, Aufbau und Inbetriebnahme einer Pilotanlage zur biologischen Lösungsmittelproduktion mit den Schwerpunkten DQ/IQ/OQ/PQ,
  • Optimierung des Fermentations- und Aufarbeitungsprozesses (experimentell),
  • Analytik von Substrat und Produkten,
  • computergestützte Auswertung von Experimenten in Labor und Pilotanlage.

Fachliche Anforderungen:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Dipl.-Ing. bzw. Master) in der  Fachrichtung Biotechnologie oder Bioverfahrenstechnik,
  • theoretische und experimentelle Erfahrung mit der anaeroben biologischen Lösungsmittelproduktion,
  • umfassende Kenntnisse auf den Gebieten der Fermentations- und Aufarbeitungstechnik sowie zu den entsprechenden Anlagenkomponenten.
  • EDV-Kenntnisse (Standard Office Anwendungen, Datenauswertung, Programmierung z.B. MATLAB)
  • mindestens gute englische Sprachkenntnisse

Außerfachliche Anforderungen:

  • Fähigkeit zum selbständigen wissenschaftlichen Arbeiten sowie im Projektmanagement
  • Organisationsvermögen, Flexibilität und Teamfähigkeit.

Bewerbungshinweise:

Die Beuth-Hochschule für Technik Berlin bittet qualifizierte Interessentinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Bitte bewerben Sie sich bis zum 02.08.2018 über unser Online-Bewerbungsformular unter www.beuth-hochschule.de/bewerbungsformular. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!