Referat Studium und Lehre

Das Referat Studium und Lehre ist dem Vizepräsidenten für Studium, Lehre und Internationales unterstellt.

Es ist zuständig für die Zentrale Hochschuleinsatzplanung, die Einzelraumbuchung und unterstützt die Fachbereiche in Fragen von Studium und Lehre.

Leitung Referat Studium und Lehre

Zeichen Name E-Mail Raum Telefon
030 4504
SL Schroeder, Corinna, M.A.
  • Referatsleiterin
P 202
-5290

Mitarbeiter/-innen

Zeichen Name E-Mail Raum Telefon
030 4504
HEP1 Krüger, Ricarda, Dipl.-Ing. (FH)
  • Hochschuleinsatzplanung
P 206
-5100
HEP2 Puhl, Manuela
  • Hochschuleinsatzplanung, BIS-Support
P 202
-5292

Zentrale Hochschuleinsatzplanung (HEP)

Die zentrale Hochschuleinsatzplanung setzt die Lehreinsatzplanung der Fachbereiche in Stunden- und Raumpläne um.

Einzelraumbuchung

Über die Einzelraumbuchung werden Raumreservierungen aller Art vorgenommen, zum Beispiel für:

  • Abschlussprüfungen
  • Ersatztermine der Regelplanung, Zusatztermine
  • Klausuren, Sitzungen, Tutorien, Workshops, Lernräume
  • Präsenzphasen des Fernstudieninstituts (FSI) und des Hochschulverbunds Virtuelle Fachhochschule

Unterstützung der Fachbereiche in Fragen von Studium und Lehre

Beratung und Unterstützung im gesamten Zyklus der Einführung bzw. Änderung von Studiengängen, insbesondere ...

  • Beratung von Studiengangsverantwortlichen
  • Neuberechnung des Curricularnormwerts bei Änderungen des Studienplans
  • Vorprüfung von Unterlagen vor Einreichung bei der Kommission für Lehre, Studium und Bibliothekswesen (KSL) und Unterstützung bei Änderungen gemäß KSL-Beschluss
  • Einarbeiten finaler Änderungen nach Beschlüssen des Akademischen Senats (AS) und Vorbereitung für die Veröffentlichung in den Amtlichen Mitteilungen
  • Wartung der Studiengangsstammdaten im Beuth Informationssystem (BIS)

Kapazitätsberechnungen:

  • Analyse von Gerichtsurteilen zu Kapazitätsstreitigkeiten
  • Zusammenstellen und Einarbeiten von Daten in die Kapazitätsberechnung
  • Beratung zu kapazitären Auswirkungen der Lehreinsatzplanung im BIS

Datenerhebung und Analyse:

  • Erstellung relevanter Kennzahlen zum Aufbau eines Daten-Monitoring
  • Unterstützung bei der Auswertung des Q-Reports
  • Bereitstellung und Verarbeitung von Daten für interne und externe Anforderungen, z.B. CHE-Ranking