Aktuelles

Hilal Bahceci bei der Preisverleihung am 19. Oktober

Bachelorarbeit über naturbasierte Kosmetik ausgezeichnet

14.11.2017

Für ihre Bachelorabeit zum Thema Kosmetik erhielt Hilal Bahceci, Studentin der Pharma- und Chemietechnik, den 1. SEPAWA Förderpreis. Am Fraunhofer IAP hatte sie Anti-Aging-Produkte und Lippenpflege auf Basis von Naturstoffen hergestellt und untersucht.mehr…


Kazumi Matsui, Bürgermeister der Stadt Hiroshima

Kampf für eine Welt ohne Atomwaffen

13.11.2017

Mit seinem Gastvortrag „From Hiroshima to our World free from Nuclear Weapons – beyond human atrocities“ besuchte Kazumi Matsui, Bürgermeister der japanischen Stadt Hiroshima, im Rahmen der Lehrveranstaltung „Peace Study Course“ die Beuth Hochschule.mehr…


Das Gründer-Team von Humphry Marine, das emmissionsfreie Schiffsantriebe entwickelt (Foto: GründerScout)

Förderung für Startups

10.11.2017

Sieben Gründerteams der Beuth Hochschule werden ab Januar 2018 mit dem Berliner Startup Stipendium gefördert. Neben einer Finanzspritze für die Verwirklichung ihrer Geschäftsideen erhalten sie Arbeitsplätze und ein individuelles Coaching.mehr…


Mit maschinellem Lernen gegen Hass-Kommentare

06.11.2017

Data-Science-Spezialisten der Beuth Hochschule arbeiten am BMBF-Projekt „NOHATE“ gegen Hass-Kommentare im Netz mit. Ziel ist die automatisierte Analyse von Hass-Kommunikation, um Betreibern von Online-Angeboten Handlungsmöglichkeiten empfehlen zu können.mehr…


Jetzt für Gremien kandidieren!

23.10.2017

Im Dezember werden die studentischen Vertreter/-innen u. a. für das Studierendenparlament und den Akademischen Senat gewählt, außerdem finden Wahlen für die Fachbereichsräte statt. Wahlvorschläge können bis 30. Oktober 2017 eingereicht werden.mehr…


Prof. Dr. Janet Nagel (links) demonstriert mit ihren Studentinnen Madeline Krohn und Janin Laumer die Funktionsweise des Biogas-Reaktors (Foto: Gasch)

Energie aus Pferdemist

23.10.2017

Prof. Dr. Janet Nagel verbrachte im letzten Jahr viel Zeit auf einem Reiterhof – zu Forschungszwecken. Mit einem Reaktor im Kleinformat versucht sie die Erzeugung von Biogas mit organischen Materialien zu verbessern.mehr…


Stadt der Zukunft

Projekte zur Stadt der Zukunft gesucht!

18.10.2017

Städte wachsen und verändern sich – diese Entwicklung wirft Fragen auf, die an der Beuth Hochschule beantwortet werden. Der Verein Beuth-Gauß e. V. fördert jetzt Projekte von Studierenden, die das Thema „Stadt der Zukunft“ in den Blick nehmen.mehr…


Beuth-Studentin Nikola Thurmann (4. v. l.) ist eine von sieben Preisträgern und Preisträgerinnen des Immobilien-Forschungspreises 2017 (Foto: Andreas Fuchs)

Immobilien-Forschungspreis für Bachelorarbeit

16.10.2017

Ein optimiertes Räumungskonzept für öffentliche Dienstgebäude hat die Facility Management-Studentin Nikola Thurmann in ihrer Bachelorarbeit entwickelt. Anfang Oktober wurde sie dafür mit dem Immobilien-Forschungspreis ausgezeichnet.mehr…


Treffer 9 bis 16 von 550