Termin

Neuinteressiertentreffen Ingenieure ohne Grenzen

Datum: 22.11.2017
Beginn: 18:30 Uhr
Ende: 20:00 Uhr
Veranstalter: Rat für Zukunftsweisende Entwicklung
Ort: Container 1, vor Haus Bauwesen

In einer Kooperation mit dem Rat für Zukunftsweisende Entwicklung (RZE), der Studierendenintiative
für Zukunft und Nachhaltigkeit der Beuth-Hochschule, findet am 22. November ein
Neuinteressiertentreffen der Berliner Regionalgruppe der Ingenieure ohne Grenzen statt.

Technisches Wissen mit Wirkung

Die Ingenieure ohne Grenzen sind eine als gemeinnützig anerkannte private Hilfsorganisation. Seit
2003 arbeiten sie daran, die Lebensbedingungen notleidender und benachteiligter Menschen
langfristig zu verbessern — unabhängig von politischen, religiösen oder ethnischen Gesichtspunkten.
Gemeinsam mit lokalen Partnern und den Menschen vor Ort unterstützt Ingenieure ohne Grenzen
den Auf- und Ausbau grundlegender Infrastruktur zur Sicherung existentieller Grundbedürfnisse. Ihr
Engagement in über 30 Ländern hat zum Beispiel in Tansania bewirkt, dass Schulkindern, Familien
und Gemeinden das ganze Jahr über sauberes Wasser zur Verfügung steht.

Die Veranstaltung ist Bestandteil der RZE-Kampagne WiMiWi (Wissen mit Wirkung) und als offene
Veranstaltung gedacht. Eingeladen sind Studierende aller Fachrichtungen, Lehrkräfte, Angestellte
der Hochschule und alle weiteren Interessierten!

Veranstaltung bei Facebook