Termin

Seelow - Berlin 1945: Schicht um Schicht

Datum: 14.04.2018
- 30.05.2018
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr
Organisator: Fachbereich IV
Ort: Museum und Gedenkstätte Seelower Höhen, Küstriner Straße 28 a, 15306 Seelow

Nekropole Berlin - Neukölln 1945

Vom 14. April bis zum 2. Mai 2018 jährt sich die „Schlacht um Berlin“ zum 73. Mal. Architektur-Studierende haben sich in dem multimedialen Nekropolen-Projekt mit den Begräbnisstätten der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft auseinandergesetzt.

Das Nekropolen-Projekt zu Gast in Seelow

Studierende aus 16 Nationen visualisieren Spuren der Erinnerung und ihre Gedanken zu Krieg, Kriegstod, Zerstörung, Verlust und Vergessen.

Neben großen Open-Air-Fotografien ist das Herzstück der Ausstellung eine multimediale Installation in Form einer Collage aus Fotografien, Zeichnungen und originalen Filmaufnahmen – auch aus Seelow sowie von aktuellen Kriegsschauplätzen der Neuzeit. Das Projekt möchte durch Informieren, Entdecken und Identifizieren zum Nachdenken anregen – gegen das Vergessen.

Die Sonderausstellung ist bis zum 30. Mai 2018 zu sehen und wird mit Führungen, Workshops und Lesungen begleitet.

Die Eröffnung der Ausstellung findet am 14. April 2018 um 11 Uhr statt. Die leitende Professorin Susanne Junker und der Landrat Gernot Schmidt werden vor Ort sein.

Weitere Informationen

Schicht um Schicht