Termin

Alumni Face to Face: Arbeiten in den USA

Datum: 30.05.2018
Beginn: 16:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
Organisator: Alumni-Programm

Gordon Benndorf im Dialog mit Studierenden

Gordon Benndorf, Head of Engineering bei Bausch + Lomb, hat 2009 sein Maschinenbau-Studium abgeschlossen. Im Gleichen Jahr begann er als Mechanical Engenieer bei Procter & Gamble und ist 2013 in die USA gegangen. Drei Jahre hat er in Bosten gelebt und dort für das Unternehmen gearbeitet.

Benndorf berichtet von seinen Erfahrungen in einem amerikanischen Unternehmen und den persönlichen Herausforderungen, die es mit sich bringt, ein Leben im Ausland neu zu beginnen. Planung gehört dazu, ist aber bei Weitem nicht alles. Denn als Ausländer, der beschließt in Amerika zu arbeiten, kann man trotz Arbeitsvertrag noch vor Ort vor unterwarteten Hürden stehen.

Gordon Benndorf bietet interessante Informationen und Einblicke für all jene, die planen, nach ihrem Studium in den USA zu arbeiten und beantwortet gerne Fragen rund um dieses Thema.

Die Veranstaltungen richtet sich an Studierende aller Studiengänge.
Eine Anmeldung ist erwünscht, aber nicht erforderlich!