Termin

Research Day 2018

Datum: 11.07.2018
Beginn: 17:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr
Organisator: Referat Forschung

4. Research Day „Stadt der Zukunft“

Beim Research Day der Beuth Hochschule stellen Wissenschaftler/-innen in Vorträgen, mit Postern und anhand von Modellen ihre Forschungsprojekte zu den Schwerpunkten Life Sciences, Medien- und Kommunikationstechnologien und Urbane Technologien vor.

Zeitplan

  • 16:30 Uhr: Einlass und Registrierung
  • 17:00 bis 19:00 Uhr: Programm
  • ab 19 Uhr: Posterausstellung und Get-together mit kleinem Imbiss

Programm

Moderation:
Anne König, Beuth Hochschule für Technik Berlin

Eröffnung:
Sebastian von Klinski, Vizepräsident für Forschung und Hochschulprozesse

Gastredner:
Digitalisierung der Stadt | Chancen für eine polyzentrische Transformation?
Jochen Rabe, Einstein Zentrum Digitale Zukunft, Technische Universität Berlin

Vorträge:

  • Felix Kunde:
    Routenempfehlungen basierend auf historischen Floating Car Data
  • Moritz Klimt:
    Entwicklung eines reparierbaren und quelloffenen Systems für das Vitalparameter monitoring in mobilen Krankenhäusern
  • Leonard Halbeisen:
    Numerische Simulation hochviskoser Kunststoffschmelzen: Warum will das Flüssige nicht ins Runde?
  • Petra Sauer:
    Mit Semantic Web Technologien multiperspektivische Informationsmodelle integrieren
  • Sascha Hoffmann:
    Schussrichtungsbestimmungen für kriminaltechnische Untersuchungen
  • Janine Kupfernagel:
    Sprungmechanik von Heuschrecken

Poster-Flash:
Jede/-r Aussteller/-in präsentiert das eigene Poster in einer Minute.

Das anschließende Get-together bietet Raum für das persönliche Gespräch und den inhaltlichen Austausch. Die Teilnehmenden haben außerdem die Möglichkeit, sich über die Gründungs- sowie Nachwuchsförderung an der Beuth Hochschule zu informieren.

Agenda und weitere Informationen

Anmeldung

Die Teilnahme am Research Day ist kostenfrei. Um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten.