Termin

Grüne Start Ups und Gender

Datum: 18.12.2018
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 11:00 Uhr
Organisator: GuTZ
Ort: Haus Gauß, Raum B 542

Dr. Yasmin Olteanu: „Grüne Start-Ups und Gender"

Termin: Dienstag, 18. Dezember 2018, 10:00 bis 12:00 Uhr in Haus Gauß, Raum B 542

Diese Veranstaltung findet im Zuge des bundesweiten Aktionstages Gender Studies statt.

In Ihrem Vortrag präsentiert die Wirtschaftswissenschaftlerin Dr. Yasmin Olteanu Ergebnisse ihrer Forschung zum Thema Gender in grünen Start-ups. 

Inhalt

Grüne Gründungen leisten mit ihren Produkten und Dienstleistungen gezielt einen Beitrag zu den nachhaltigen Zielen einer Green Economy. Der Teilgruppe der besonders innovativen und wachstumsorientierten Gründungen ("Start-ups") wird dabei sowohl wirtschaftlich als auch ökologisch ein besonderes Potenzial zugeschrieben. Dr. Olteanu beleuchtet die Geschlechterzusammensetzung der Gründungsteams, und die damit zusammenhängenden Merkmale und Unterschiede der gegründeten Start-ups. Anschließend diskutieren wir gemeinsam mögliche Maßnahmen zur Stärkung von Gründerinnen im grünen Gründungsgeschehen.

Über die Referentin

Dr. Yasmin Olteanu ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit und forscht zum Thema Sustainable Entrepreneurship. Zuvor sammelte sie vielfältige internationale Erfahrung am Schnittpunkt zwischen finanzieller, sozialer und ökologischer Unternehmenszielsetzung: als Trainerin und Managerin in Madagaskar, Nigeria, Ruanda, Tansania und Kenia, und als Investment Officer in Peru.

Was ist der Aktionstag Gender Studies?

Zahlreiche Wissenschaftszentren, Universitäten und Hochschulen beteiligen sich am 18. Dezember an dem Aktionstag Gender Studies, der von der Fachgesellschaft für Geschlechterforschung/Gender Studies ins Leben gerufen wurde. Unter dem #4genderstudies wird auf die Relevanz von auf Gender bezogene Forschung sowie Leistungen und Ergebnisse, die durch Gender Studies erbracht werden aufmerksam gemacht. Aktuelle Infos zum Tag finden sich auch auf dem Twitter-Account des GuTZ: @GuTZentrum