Labor Elektrotechnik

Fachbereich Fachbereich VII – Elektrotechnik – Mechatronik – Optometrie (FB VII)

Laborleitung

Labormitarbeiter/-innen
Homepage: http://labor.beuth-hochschule.de/elt/
Als Ergänzung und Vertiefung muss in einer praxisorientierten Ausbildung auf die Theorie die praktische Übung im Labor folgen. Dabei muss das Zusammenspiel der Komponenten beachtet, also der Systemgedanke gepflegt werden. Zum Erfolg gehört aber auch die Planung und Organisation, die Teamarbeit und Dokumentation. Diesem Anspruch entsprechend ist das Elektrotechnische Labor fachübergreifend gestaltet mit Einrichtungen zu folgenden Bereichen:
  • Regelungstechnik, Automatisierungstechnik
  • Steuerungstechnik, Robotik
  • Grundlagen der Elektrotechnik, Messtechnik
  • Leistungselektronik
  • Elektrische Maschinen, Antriebstechnik
  • Regenerative Energien, Brennstoffzelle
Highlights: Maschinenprüfstände, Stromrichterprüfstände, Prüfstand geregelter Antrieb, Papierwickelmaschine, Punktzug, Photovoltaikprüfstand, Photovoltaikanlage, kleine Windkraftanlage, Brennstoffzelle, Go-Kart mit Brennstoffzelle, Direktumrichter, Stromrichtermotor, Pulswechselrichter, TFH-Express, geschalteter Reluktanzmotor, SPS-Arbeitsplätze, Roboter, Hexapodus Die Übungen sind weitgehend fachübergreifend gestaltet und erfordern einen dem jeweiligen Studienstand angepassten Selbständigkeitsgrad. Die Übungen finden in Kleingruppen mit je 4-5 Teilnehmern statt.

13.02.2017
Gründerschmiede - Startup Bootcamp
Innerhalb von zehn Tagen von der ersten Geschäftsidee zum Unternehmen: Die Gründerschmiede ist das...

09.03.2017 · 17:00 Uhr
Elterninformationsabend – Wie kann ich mein Kind bei der Studienwahl unterstützen?
Ihr Kind macht gerade Abitur und steht vor der Frage „Was will ich studieren, wo finde ich...

15.03.2017 · 14:00 Uhr
Studieren an der Beuth Hochschule
Studieren an der Beuth!? Eine Veranstaltung für Studieninteressierte. Raus aus der Schule – rein...

Wertvolle Tipps und Hinweise rund um das Studium, Unterstützungsmöglichkeiten, Ansprechpersonen, die gängigsten Abkürzungen und mehr finden Studierende im Handbuch zum Studium – nach Stichworten sortiert, gedruckt oder online.