Labor Kunststoffverarbeitung und -prüfung

Fachbereich Fachbereich VIII – Maschinenbau, Veranstaltungstechnik, Verfahrenstechnik (FB VIII)

Laborleitung

Labormitarbeiter/-innen
Ort: Haus Grashof, C 36
Homepage: http://public.beuth-hochschule.de/~kunstlab/
Ausbildungsinhalte: Das Labor/Technikum ist als interdisziplinäre Lehreinheit konzipiert und vermittelt den Studierenden die Grundlagen der wichtigsten Kunststoff-Verarbeitungsverfahren. Betreut werden Studierende der Fachrichtungen: Maschinenbau, Theatertechnik, Verfahrens- und Umwelttechnik, Verpackungstechnik, Chemie- und Pharmatechnik, Elektronische Gerätetechnik und Mikrosystemtechnik. Ferner werden Demonstrationsversuche für Studentengruppen sowie für Schülerinnen und Schüler nach Absprache vorgeführt. Ausstattungsschwerpunkte: Spritzgießmaschinen mit Werkzeugen für Normprobekörper, Kolbenspritzgießmaschine, Einschneckenextruder mit Werkzeug für Rundprofil und Abzugvorrichtung; Presse mit Werkzeug für Herstellung von Duroplast-Normbechern, Vakuum-Formanlage, Arbeitsplatz zur Verarbeitung von Laminaten (GFK, CFK) und zur Untersuchung des Aushärteverhaltens von Reaktionsharzen, Prüfmaschinen: Universalprüfmaschinen zur Zug- und Biegeprüfung, max. Prüfkraft 10 kN, Härteprüfgerät, Pendelschlagwerke 1 bzw. 4 J.