Fachbereich VI

Fachbereich VI

Informatik und Medien

Mehr als Bits und Bytes: Die meisten Lebens- oder Arbeitsbereiche können heute ohne Informatik und Medien nicht existieren.

Der Fachbereich VI bietet dafür ein breites Studiengangsspektrum, das auf drei Säulen fußt: Technische Informatik, Medieninformatik sowie Druck- und Medientechnik.

Technische Informatik

Die Studiengänge Technische Informatik und Embedded Systems vermitteln fundiertes und praxisorientiertes Wissen in allen Gebieten, in denen Mikrocontroller oder Computersysteme eingesetzt und anwendungsspezifische Hard- und Software entwickelt werden sollen.

Medieninformatik

Die Medieninformatik, als Präsenz- oder Online-Studiengang, öffnet den Zugang zu allen Berufsfeldern, in denen Computerprogrammierung oder Medienproduktion eingesetzt werden - Medieninformatiker können ihre Kenntnisse in Programmierung, Softwaredesign, Verteilte Systeme, Multimediatechniken und Autorensystemen schnell und effektiv einsetzen.

Druck- und Medientechnik

Der Studiengang Druck- und Medientechnik bereitet auf eine Tätigkeit in der Druckindustrie, der Mediengestaltung und -produktion vor. Von der Gestaltung über die technische Ausführung bis hin zur betriebswirtschaftlichen Bewertung und Organisation wird fundiertes Wissen vermittelt.

Komplettiert wird das Fachbereichsangebot durch den Masterstudiengang „Medizinische Informatik“.

09.03.2017 · 17:00 Uhr
Elterninformationsabend – Wie kann ich mein Kind bei der Studienwahl unterstützen?
Ihr Kind macht gerade Abitur und steht vor der Frage „Was will ich studieren, wo finde ich...

13.03.2017
Brückenkurse für Studienanfänger/-innen
Schulstoff in Mathematik und Naturwissenschaften wiederholen und festigen Die Erfahrungen zeigen,...

15.03.2017 · 14:00 Uhr
Studieren an der Beuth Hochschule
Studieren an der Beuth!? Eine Veranstaltung für Studieninteressierte. Raus aus der Schule – rein...

Wertvolle Tipps und Hinweise rund um das Studium, Unterstützungsmöglichkeiten, Ansprechpersonen, die gängigsten Abkürzungen und mehr finden Studierende im Handbuch zum Studium – nach Stichworten sortiert, gedruckt oder online.