Christian Guttack

Masterstudium – unbedingt!

Christian Guttack studierte an der TFH Berlin (heute Beuth Hochschule Berlin) im Masterstudiengang Projektmanagement. Nach dem Diplom arbeitete er zunächst als Architekt.

Doch bald wurde klar, dass dies nicht alles gewesen sein konnte.

Weiterbildung als Erfolgsgarant

Auf der Suche nach einer Weiterbildungsmöglichkeit, waren für ihn drei Punkte entscheidend: Sein Diplom sollte nicht überflüssig sein, aus dem "Orchideenfach" Architektur sollte eine Eintrittskarte für weitere Betätigungsfelder werden und es musste Berlin sein.

So kam er an die TFH, studierte und schrieb seine Masterarbeit und konnte anschließend bei Airbus direkt wieder ins Berufsleben einsteigen.

„Rückblickend“, so Guttack, „ist die Entscheidung, noch einmal zu studieren, die wahrscheinlich richtigste/wichtigste meiner Laufbahn gewesen. Das Studium war durchweg interessant. Täglich habe ich mit all den Dingen zu tun, die ich im Studium kennen gelernt habe, auch wenn ich mir damals unter diesen Dingen oft nicht viel vorstellen konnte. Wenn mich also jemand fragt, ob ich das alles wieder so machen würde, würde ich antworten: unbedingt!“