Neuigkeiten

Henry Ripke (Architekt, KOLB RIPKE), Steffen Krach (Staatssekretär Wissenschaft und Forschung Berlin), Petra Mai-Hartung (studierendenWERK BERLIN) und Prof. Dr. Hans Gerber

130 neue Kitaplätze

Am 29. Mai ist mit einem symbolischen ersten Spatenstich der Startschuss für den Bau einer neuen Kindertagestätte auf dem Campus der Beuth Hochschule erfolgt. Fast drei Mal so viel Platz für die Kinder von Studierenden wird mit 130 Kitaplätzen bis zum Jahr 2020 entstehen. mehr…

Gemeinsam mit der Praxis forschen – Das IFAF wird 2019 10 Jahre alt

Parlamentarier zu Gast beim IFAF Berlin

Vier Forschungsprojekte des Instituts für angewandte Forschung (IFAF) Berlin präsentierten ihre Ergebnisse für Mitglieder des Berliner Abgeordnetenhauses. Auch zwei Projekte in denen die Beuth Hochschule involviert ist, wurden dabei vorgestellt. mehr…

Die Preisträger des Gründerwettbewerbs Digitale Innovationen

Gründerteams feiern dreifachen Erfolg

Gleich drei Teams des Beuth Startup Hub wurden mit renommierten Preisen ausgezeichnet. Das Gründungszentrum begleitet Studierende – von der ersten Idee bis zum Businessplan. Die Stipendienprogramme EXIST und Berliner Startup Stipendium bieten finanzielle Unterstützung. mehr…

„Grenzenlos studieren. Europa wählen!“

Grenzenlos studieren. Europa wählen!

Das Präsidium und der AStA der Beuth Hochschule unterstützen gemeinsam die Initiative „Grenzenlos studieren. Europa wählen!“ der Hochschulrektorenkonferenz und des Deutschen Studentenwerks, um auf die Bedeutung der politischen Mitbestimmung hinzuweisen. mehr…

Antoinette Becker

Selbstbewusste Frauen in der Praxis: Für Antoinette Becker ein echtes Anliegen

Antoinette Beckert studierte Kartographie an der TFH Berlin. Nach Ihrem Abschluss 1991 sammelte sie zunächst Erfahrungen im Geoinformationswesens, bis sie schließlich in die Bereiche Consulting und Moderation/Beratung wechselte. mehr…

Ausgezeichnete Baukammer-Preis 2018

Spitzenreiter beim Preis der Baukammer

Gleich sechs Absolventinnen und Absolventen der Beuth Hochschule wurden bei der Verleihung der Baukammer-Preise 2018 Berlin für ihre hervorragenden Bachelor- und Masterarbeiten im Bereich des Bauingenieur- und Vermessungswesens ausgezeichnet. mehr…

Schriftzug auf dem Campus der Beuth Hochschule

Ergebnisse der Umfrage zum „Diskurs Beuth“

Im Zuge der Auseinandersetzung um den Antisemitismus des Namensgebers der Beuth Hochschule fand im Februar eine Befragung unter Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden statt. Die Auswertung steht den Mitgliedern der Hochschule nun zur Verfügung. mehr…

Die Vertreter/-innen der Beuth Hochschule und des BfS

Strahlenschutz für die Zukunft

Fundierte Kenntnisse über Radioaktivität und Strahlenschutz bieten vielfältige und verantwortungsvolle Berufsperspektiven in Medizin, Forschung, Industrie und Behörden. Bei der Ausbildung arbeiten das Bundesamt für Strahlenschutz und die Beuth Hochschule künftig zusammen. mehr…

Auch das Hoffest organisiert der AStA

AStA sucht neue Referentinnen/Referenten

Studierende der Beuth Hochschule können das Campusleben aktiv als Mitglied im Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) mitgestalten. Am 15. April 2019 werden in der 3. ordentlichen Sitzung des Studierendenparlaments die neuen AStA-Referentinnen und -Referenten gewählt. mehr…

Institut für angewandte Forschung Berlin (IFAF)

Von Heuschrecken und Windeln: IFAF-Start

Das Institut für angewandte Forschung Berlin fördert interdisziplinäre Projekte der Berliner Fachhochschulen in Kooperation mit Praxispartnern aus der Hauptstadtregion. Im April gehen vier neue Forschungsvorhaben an den Start, an denen die Beuth Hochschule beteiligt ist. mehr…