Neuigkeiten

Hochschultag 2019

Hochschultag 2019

In einer feierlichen Zeremonie wurden beim Hochschultag 2019 Erfolge des vergangenen akademische Jahres aus Studium und Lehre gewürdigt. Der Festvortrag von Prof. Dr. Halecker drehte sich um das Thema „Gründen“. Der Entrepreneur zeigte, welche Perspektiven und Herausforderungen Startups erwarten. mehr…

10 Jahre IFAF

10 Jahre mit der Praxis forschen

Seit zehn Jahren bündeln die vier staatlichen Berliner Fachhochschulen ihre Forschungskompetenz im IFAF und tragen so zur Stärkung des Wissenschaftsstandorts Berlin bei. Über 80 Projekte mit regionalen Partnern aus der Praxis wurden bereits umgesetzt. mehr…

Campus der Beuth Hochschule für Technik Berlin

Vorträge zum Thema Antisemitismus

Eine Veranstaltungsreihe des Touro College und der Beuth Hochschule widmet sich dem akademischen Antisemitismus im 19. und 20. Jahrhundert. Hintergrund ist der aktuelle Diskurs um C. P. W. Beuth. Die Auftaktveranstaltung findet am 20. November 2019 statt. mehr…

Professorin werden

Wege zur Hochschulprofessorin

Über Karrierechancen als Professorin an einer Hochschule informierten am 30. Oktober die Zentralen Frauenbeauftragten der HWR, der HTW und der Beuth Hochschule. Allein an der Beuth Hochschule werden in den nächsten fünf Jahren 50 Professuren ausgeschrieben. mehr…

Handskizze eines Wohnhauses

Atmosphäre trotzt Genauigkeit

Mit einem Sonderpreis für ihr dokumentarisches Skizzenbuch wurde die Architekturstudentin Juliane Schröder bei der diesjährigen Auslobung des Helmut-Rhode-Förderpreises ausgezeichnet. In ihrem Buch sammelt sie Handskizzen von bereisten Orten. mehr…

Die architektonische Formel zur Weltrettung

Till Gröner ist Gründer von “supertecture”. Mit den „Superkräften“ der Architektur soll die Rettung der Welt wieder attraktiv und vor allem möglich gemacht werden. mehr…

Kooperationsunterzeichnung Beuth HS und Schindler AG

Beuth Hochschule und Schindler kooperieren

Die Beuth Hochschule baut ihre Industriekontakte weiter aus und intensiviert die Zusammenarbeit mit einem weltweit agierenden Technologieunternehmen. Studierenden und Forschenden bringt das innovative Themen und Industriebezug, die Schindler AG profitiert vom Austausch mit Wissenschaftler/-innen. mehr…

Das Service-Meister Team mit Prof. Dr. Löser

Team holt eine Million für neue Serviceplattform

Mit dem Projekt „Service-Meister“ setzte sich die bundesweite Forschungsgruppe Data Science mit Prof. Dr. Alexander Löser (Fachbereich VI) gegen 135 Mitstreiter durch und gewann eine Million Euro beim KI-Innovationswettbewerb des Wirtschaftsministeriums. mehr…

Wie eine blinde Katze durchs Studium

Lyudmila Umanskaya studierte Drucktechnik. Zuerst in Minsk, dann an der Beuth Hochschule. Sie liebt den Geruch alter Bücher, ihr Aussehen, ihre Machart. Mit der weißrussischen Mentalität kam sie nicht zurecht und verließ ihre Heimat mehr…

Die #fahrradgäääng teilte Bike2Beuth-Erlebnisse auf Instagram

Mit dem Rad zur Hochschule

Bereits zum dritten Mal hieß es in diesem Sommer „Bike2Beuth“! Studierende, Lehrende und Mitarbeitende der Beuth Hochschule waren aufgerufen, von Mai bis Mitte Juli an mindestens 15 Tagen mit dem Fahrrad ins Labor, in den Hörsaal oder in das Büro zu kommen. mehr…