Warum ist die Welt so bunt?

Prof:Holger Dietze aus dem Studiengang Augenoptik/Optometrie
Schulfach:Physik, Biologie
Vortragszeit: ca. 90 Min.
Teilnehmerkreis: ab 11. Klasse
Vorkenntnisse der Teilnehmer: keine
Benötigte Ausrüstung: wird mitgebracht

Terminvereinbarung

030 4504-4731
dietze[at]beuth-hochschule.de


Inhalt

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum der Himmel blau ist, warum der Abendhimmel rötlich erscheint oder warum ein Gas gelb leuchtet, wenn es verbrennt? Oder warum in der Dämmerung alles grau aussieht? Wieso ergeben viele kleine farbige Pixel auf dem Fernsehbildschirm ein buntes Bild? Und warum schillert Öl auf einer Pfütze bunt? Fragen über Fragen... .

Prof. Dr. Dietze vom Studiengang Augenoptik / Optometrie der Beuth Hochschule für Technik hat die Antwort!

In einem anschaulichen Vortrag erfahren Sie, wie Farbe entsteht und wie sie unser Auge wahrnimmt. Sie hören, wie die Sinneszellen des Auges aufgebaut sind und wie Lichtreize im Gehirn zu einem farbigen Seheindruck verarbeitet werden. Sie erleben, wie ein Farbenblinder unsere Umwelt wahrnimmt und wie der Augenoptiker oder Augenarzt Farbenblindheit feststellen kann. Sie sehen, wie unterschiedlich farbiges Licht im Auge gebrochen wird und vieles mehr.

Der Vortrag vereint Interessantes aus der Biologie und aus der Physik. Er eignet sich für die Gymnasialstufe 11 - 13.