Teacher of the Year

Bei der diesjährigen Wahl zum Teacher of the Year wählten Studentinnen und Studenten virtueller Studiengänge zwei Lehrende der Beuth Hochschule für ihre hervorragende Kursbetreuung auf den ersten und den dritten Platz: Prof. Dr. Amy Siu und Prof. Dr. Peter Weimann.

Teacher of the Year
Studierende stimmten ab: Prof. Dr. Amy Siu macht den 1. PlatzBild: Zarko Matovic

Seit 2011 können die Studierenden der Virtuellen Fachhochschule ihre Lieblingsdozentin oder ihren Lieblingsdozenten wählen. Dieses Jahr erhielt Prof. Dr. Amy Siu, Professorin für Software Engineering am Fachbereich VI der Beuth Hochschule, die meisten Stimmen. Prof. Dr. Peter Weimann, Professor für BWL und Wirtschaftsinformatik am Fachbereich I der Beuth, landete auf dem dritten Platz.

Virtuelle Fachhochschule

Die Virtuelle Fachhochschule (VFH) ist ein Verbund aus 13 Fachhochschulen, die gemeinsam 11 Online-Studiengänge für rund 4.350 Studierende anbieten.

Studierende aller Standorte geben regelmäßig ihre Stimme zur Wahl des Teacher of the Year ab und honorieren so die beste Kursbetreuung in ihrem Online-Studium.

Die Preisverleihung am 23. Mai 2019 fand im Rahmen des jährlichen Symposiums der VFH in Lübeck statt. Prof. Dr. Agathe Merceron, Fachbereich VI, hielt dort außerdem einen Vortrag über „Learning Analytics im Projekt Smart Learning.“

Virtuelle Fachhochschule an der Beuth Hochschule:
www.beuth-hochschule.de/vfh

Zurück

Weitere Meldungen

Team holt eine Million für neue Serviceplattform

Mit dem Projekt „Service-Meister“ setzte sich die bundesweite Forschungsgruppe Data Science mit… mehr…

Vorträge und Studium generale zu Antisemitismus

Eine Veranstaltungsreihe des Touro College und der Beuth Hochschule widmet sich dem akademischen… mehr…

Wie eine blinde Katze durchs Studium

Lyudmila Umanskaya studierte Drucktechnik. Zuerst in Minsk, dann an der Beuth Hochschule. Sie liebt… mehr…