Hochschultag 2011

Der Hochschultag am 16. November 2011 stand unter dem Motto „Umwelt und Mobilität“. Das Präsidium der Beuth Hochschule zeichnete die besten Absolventinnen und Absolventen des vergangenen Studienjahres aus und ehrte Studierende und Lehrende für Preise und hervorragende Lehre.

Die ausgezeichneten Absolventinnen und Absolventen am Hochschultag 2011 (Foto: Tobias Koppe)
Die ausgezeichneten Absolventinnen und Absolventen am Hochschultag 2011 (Foto: Tobias Koppe)

Zum Festakt im Ingeborg-Meising-Saal (ehemals Beuth-Saal) mit anschließendem Empfang kamen die zu Ehrenden sowie Mitglieder und Studierende der Hochschule, Freunde, Förderer und Alumni.

Den Festvortrag mit dem Titel „Elektromobilität – Wege aus der Nische“ hielt Prof. Dr. Nicolas Lewkowicz (Fachbereich V).

Für den musikalischen Rahmen sorgten Mitglieder des Leo-Kestenberg Gitarrenprojekts – mit dabei Prof. Dr. Joachim Villwock (FB VIII) sowie Chrysanthie Emmanouilidou, die Leiterin des Collegium Musicums der Beuth Hochschule.

Programm und alle Ausgezeichneten (pdf)

Die Ausgezeichneten 2011

Fachbereich I Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaften
Stephan Grothe, Alexander Pachulicz, Carsten Sebastian Siebert, Daniela Mitterbuchner, Sandra Schmadtke, Benjamin Exner, David Lukas Schipior, Franziska Freudenberger, Marie-Luise Sieversen, Dominique Senne, Marcus Ott, Katja Müller

Fachbereich II Mathematik – Physik – Chemie
Katja Sommerschuh, Erik Dümichen, Pablo Plazas, Ines Fortmeier, Stephanie Albrecht, Lilia Gaun

Fachbereich III Bauingenieur- und Geoinformationswesen
Carsten Unger, Thomas Gayan Schlei, Maxi Buhrow, Dirk Thiel, Christian Bertz, Björn Frischke, Hannah Luise Kirschner, Jean Andreas Groth, Kerstin Altenbrunn, Ulf Kreuziger

Fachbereich IV Architektur und Gebäudetechnik
Marcel Bergmann, David Pessier, Claudia Grundmann, Matthias Herzig, Ada Luise Hinrichs, Jack Polowczyk, Frederik Nieter, Patrick Ganz, Daniela Paul

Fachbereich V Life Sciences and Technology
Marlitt Pockrand, Elisa Degenkolbe, Julia Rosenlöcher, Susanne Wickert, Stefanie Preuß, Christoph Florian Tietze, Vinka Gargo, Ines Banu Munoz Zuniga, Tina Henschke, Christian Novak, Sandra Böttcher, Fabian Neumann

Fachbereich VI Informatik und Medien
Claudia Thäns, Theresa Ippen, Friedrich Seubert, Raffael Foelske, Ute Gerhild Hedwig Löhning, Christiane Nusch, Lisa Pfisterer, Thomas Placzek, Adrian Ramin, Marc Roßbach, Florian Steinhoff, Tim Joschka Strehlow, Ingo Dengler, Christian Kurzeja

Fachbereich VII Elektrotechnik – Mechatronik – Optometrie
Gesa Winger, Jean Mathiske, Walter Alan Oppliger, Enrico Schulze, André Gümpel, Jens Häßler, André Westerholz, Martin Lukas Wowro, Alexander Kranhold

Fachbereich VIII Maschinenbau, Veranstaltungstechnik, Verfahrenstechnik
Kai Zimmermann, Florian Zander, Olivia Walter, Christoph Herz, Andreas Sebastian Becker, Alasdair Wright, Steve Knitter, Stephan Kernstett, Matthias Maiwald, Maik Mittelstädt, Tobias Meyer, Waldemar Hampel, Maik Reichert, Hanne Klaas, Bijan Nouri

Fernstudieninstitut
Rainer Merklein, Jochen Haake

Förderpreis der Bäcker-Innung Berlin
Isis Ramona von Ulardt

Baukammerpreis 2011
1. Preis: Sebastian Apitz

DVW Deutscher Verein für Vermessungswesen e. V. (Harbert Buchpreis)
David Möbus Elsnerdruck-Stiftung Kathleen Schreiber, Friedrich Seubert, Claudia Thäns, Janek Zimmermann

„Baumeister“-Fachzeitschrift in Kooperation mit Nemetschek
Allplan Claudia Maria Kaplinski, David Niedermeiser

RWTH Aachen in Kooperation mit dem Förderverein der Deutschen Schule Jaunde (DSJ) e. V.
1. Preis im bundesweiten Architekturwettbewerb: Sascha Petermann, Toni Kralhoff

„5th Healthy Housing Award“ (Universität Alicante, Spanien in Kooperation mit der Marjal Foundation Spanien)
2. Preis: Marta Karnetzki, Frank Alexander Sünder; 3. Preis: Alexander Ertl, Moritz Piske

Spitzensportförderpreis International
Britta Steffen, Iljana Marzok, Dorothea Brandt

Zukunftsförderpreis International
Andreas Kuffner, Dino Pfeiffer

EUC – Studierenden Ruder-Europameisterschaften 2011 in Moskau
Karsten Brodowski

Deutsche Hochschulmeisterschaften Fechten 2011
Toni Kneist, Martin Busse, Maxim Poutrus, Kevin Peters

BPMB-Absolventenpreis (Master)
Ines Fortmeier, Davood Kavianpour

DAAD-Preisträger 2011
Youness Bakhri

Beuth-Sprachenpreis (in Zusammenarbeit mit dem Hueber Verlag)
1. Preis: Yvonne Schwenk, 2. Preis: Zhang Zhi Ee, 3. Preis: Karima Wenne

Beuth-Lehrpreis 2011
Prof. Dr.-Ing. Christopher Bode (FB VIII), Prof. Dr.-Ing. Sven Tschirley (FB VII)

Ehrenplakette des VDI – Verein Deutscher Ingenieure
Prof. Dr.-Ing. Ulrich Finke (FB IV)

Zurück

Auszeichnungen

VirtualCampusBerlin: 10 Millionen für digitale Lehre

Ein Sofortprogramm der Senatskanzlei Wissenschaft und Forschung unterstützt die Berliner Hochschulen… mehr…

Qualität von Lebensmitteln im Fokus

Expertinnen und Experten der Getreideforschung tauschten sich bei ihrer jährlichen Tagung über die… mehr…

Gute Lehre ausgezeichnet

Die Beuth Hochschule zeichnet jährlich herausragende Lehre aus. Der Lehrpreis 2019 ging an Prof.… mehr…