Hochschultag 2017

Am „dies academicus“ gab es in diesem Jahr für alle Gäste einen Einblick, wie durch digitale Technologien an der Beuth Hochschule neue Bildungsräume eröffnet werden. Das Präsidium ehrte die besten Absolventinnen und Absolventen, Studierenden und Lehrenden.

Alle Ausgezeichneten beim Hochschultag 2017 (Foto: Gasch)
Alle Ausgezeichneten beim Hochschultag 2017 (Foto: Gasch)

Am dritten Mittwoch im November werden an der Beuth Hochschule traditionell eine Menge Ehrenurkunden und Geschenke vergeben. Die besten Absolventinnen und Absolventen werden am Hochschultag ausgezeichnet, Preisträger/-innen geehrt und der Lehrpreis vergeben.

Durch das Programm führte die Hochschulleitung. Präsidentin Prof. Dr. Monika Gross warf einen Blick zurück auf das akademische Jahr und gab einen Ausblick auf das kommende. Musikalisch begleitet wurde die Festveranstaltung durch das Collegium Musicum, das seit vielen Jahren von Chrysanthie Emmanouilidou geleitet wird.

Prof. Dr. Johannes Konert reflektierte im Festvortrag die digitale Transformation der Hochschullehre. Aus jedem Fachbereich zeigt er Anwendungsbeispiele, ging auf Herausforderungen und Ziele ein. An der Beuth Hochschule gibt es seit diesem Jahr eine Digitalisierungskommission, die sich ebenfalls mit dem Thema beschäftigt und Handlungsvorschläge für die Fachbereiche gibt.

Programm und alle Ausgezeichneten (PDF)

Video-Aufzeichnung des Hochschultages: http://beuthbox.beuth-hochschule.de

Die Ausgezeichneten 2017

Fachbereich I Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaften
Helen Baskaya, Sonja Lena Below, Corvin Frantsits, Benjamin Alexander Hille, Berna Kisa, Marco Kurzmann, Anne Martus, Julian Timo Post, Philipp Günter Schiller, Johannes Schmidt, Sophie Strzeletz, Marco Thielemann

Fachbereich II Mathematik – Physik – Chemie
Dennis Fast, Angelina Gogolin, Marika Lehmann, Philipp Steyer, Taarna Ronja Studemund, Marina Kim Volkert

Fachbereich III Bauingenieur- und Geoinformationswesen
Fabian Ankenbrand, Caroline Bauer, Tatjana Fandre, Matthias Jessen, André Moosburger, Susanna Müller, Marcel Michael Opitz, Florian Schmidt-Hieber, Denise Schröter, Nina Kim Thomsen, Paul Zeidler

Fachbereich IV Architektur und Gebäudetechnik
Jonas Christopher Chevalley, Jan Paul Freund, Kassandra Gorn, Navina Lammek, Rebecca-Isabel Rodriguez Diaz, Jakob Emanuel Schäuble, Manuel Scheu, Phillip Semler, Klemens Sievers, Imke Hilja Anna Zugermeier

Fachbereich V Life Sciences and Technology
Janika Bartsch, Marius Conrady, Alexandra Damerau, Philipp Herrmann-Joseph Erdmann, Tatjana Natascha vom Hagen, Vanessa Hahn, Anna Elisabeth Klemm, Cornelia Mirke, Therese Muzeniek, Sindy Osnowski, Nadja Marie Pieper, Karen Veit

Fachbereich VI Informatik und Medien
Betty van Aken, Sophie Helene Büttner, Andrea Gerlach, Saskia Hain, Tim Taddäus Henning, Theresa Ippen, Jennifer Jäger, Markus Mayer, Roxana Petra Meixner, Przemyslaw Adam Miskiewicz, Tom Oberhauser, Thereza Sophie Schmelter, Hagen Meredith Gerd Tarner, Sebastian Urbanek, Salka Waterloo

Fachbereich VII Elektrotechnik – Mechatronik – Optometrie
Christian Baumann,  Michele Maximiliano Bonomo, Sasa Bursac, Maximilian Maier, Carsten Manheimer, Elena Morgenstern, Manuela Smandzich, Leon Tilger, Darian Steven Viezzer, Jonas Wurst

Fachbereich VIII Maschinenbau, Veranstaltungstechnik, Verfahrenstechnik
Arne Brandenburger, Alexander Herbert Ehemann, Christian Götz, Hagen Sebastian Heinz, Christoph Michael Hoppermann, Murat Karabulut, Katharina Lamp, Sabine Przybilla, Florian Reichner, Carsten Schaub, Alexander Schwenteck, Corinna Spreen, Matthias Fritz Staudinger, Antje Trauboth, Johanna Franziska Viktor

Fernstudieninstitut
Michael Dax, Tina Holdt, Steven Holzkämper, Dr. med. Mukesch Johannes Shah, Silvia Zinetti

Tiburtius-Preis 2017
1. Preis: Marika Lehmann, 3. Preis: Ariane Riebl

Preis der Baukammer Berlin 2016
2. Preis: Lukas Rojek, 3. Preis: Florian Schmidt-Hieber, Jeremy Klemens, Ehrenpreis: Christopher Schubert

11th Healthy Housing Award
1. Preis: David Raoul Petsch, Anton Alexander Schmidtke

Immobilien-Forschungspreis 2017
2. Preis: Nikola Sarah Thurmann

Packaging Impact Design Award
Best Level of Innovation: Tugba Altun, Daniel Breiler, Aslan Mese

Otto Linne Preis 2016 – Preis für urbane Landschaftsarchitektur
3. Preis: Sebastian Friebel, Franziska Viola Krebs

Science Slam des Bundes deutscher Baumschulen
1. Preis: Stefanie Martina Preuss

Controlling-Nachwuchspreis des internationalen Controllervereins (icv)
1. Preis: Doreen Semper

DAAD-Preisträger 2017
Xuge Niu

Beuth-Sprachenpreis 2017
1. Preis: Merve Arslan, 2. Preis: Martin Geuer, 3. Preis: Tim Paege

Spitzensportler/-innen an der Beuth Hochschule
Nils Brembach, Paul Drux, Finn Niclas Eidam, Alexander Kunert, Peter Liebers, Jörg Onufriev, Maximilian Oswald, Dino Pfeiffer, Michelle Skeries, Katrin Stöhr

Beuth-Lehrpreis 2017
Prof. Dr. Sharam Hauck, Prof. Dr. Tobias Merkel, Prof. Dr. Heike Ripphausen-Lipa

Zurück

Auszeichnungen

VirtualCampusBerlin: 10 Millionen für digitale Lehre

Ein Sofortprogramm der Senatskanzlei Wissenschaft und Forschung unterstützt die Berliner Hochschulen… mehr…

Qualität von Lebensmitteln im Fokus

Expertinnen und Experten der Getreideforschung tauschten sich bei ihrer jährlichen Tagung über die… mehr…

Gute Lehre ausgezeichnet

Die Beuth Hochschule zeichnet jährlich herausragende Lehre aus. Der Lehrpreis 2019 ging an Prof.… mehr…