Forschungsstrategie

Die Beuth Hochschule hat vor dem Hintergrund des Kompetenzzentrums Stadt der Zukunft ihre Forschungsaktivitäten analysiert.

Wissenschaftler/-innen der Hochschule beschäftigen sich in vielerlei Hinsicht mit den genannten Herausforderungen – in bestimmten Bereichen verdichten sich jedoch Kompetenzen und Anzahl der Forschungsvorhaben.

Deshalb haben wir Forschungsschwerpunkte benannt, in denen das breitere Spektrum der Kompetenzcluster sich zu konkreten, spezialisierten Schwerpunkten verdichtet.

Die Kompetenzcluster sind für die Beuth Hochschule langfristig geltend und profilbildend. Die Forschungsschwerpunkte spiegeln mittelfristig gebündelte Kompetenzen und Forschungsaktivitäten der Hochschule.

Mit diesem Konzept ist es uns möglich, einerseits ein breites Spektrum an Themen anzubieten und in einem schlüssigen Profil (Portfolio) zusammen zu fassen, andererseits eine Fokussierung auf wichtige, aktuell forschungsrelevante Themen zu betreiben.