Gleichstellung an Hochschulen weiterdenken

Antidiskriminierung, Geschlechtergerechtigkeit und Diversität klug verbinden!

Datum: 22.09.2020

Beginn: 18:00 Uhr

Ende: 20:30 Uhr

Organisator: Landeskonferenz der Frauenbeauftragten Berlin (LaKof Berlin)
Ort: Videokonferenz über ZOOM

Fachgespräch im Rahmen der Veranstaltungsreihe Gleichstellung an Hochschulen weiterdenken

An den Berliner Hochschulen gibt es viele Initiativen und Modelle zu Diversität. Über die Hochschulverträge wurde versucht, eine erste Grundlage für alle Hochschulen zu schaffen. Die laufenden Debatten um gesetzliche Regelungen zeigen die große Bandbreite der Ansätze und die Schwierigkeiten in der konkreten Umsetzung. Nach wie vor fehlt bisher die feste Verankerung von Antidiskriminierung in den Hochschulstrukturen. Die Veranstaltung soll zu einem wissenschaftlich begleiteten Austausch anregen und dazu beitragen, einheitliche Umsetzungsstrategien für die Berliner Hochschulen zu entwickeln.

Wissenschaftlicher Input zur Umsetzung von Diversität an Hochschulen

  • Prof. Dr. Gülay Çağlar (Professorin für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Gender und Vielfalt)

Fachgespräch mit Podiumsgästen

  • Barbara König (Staatssekretärin für Pflege und Gleichstellung)
  • Steffen Krach (Staatssekretär für Wissenschaft und Forschung)
  • Eva Marie Plonske (Bündnis 90/ Die Grünen)
  • Tobias Schulze (Die Linke)
  • Dr. Ursula Fuhrich-Grubert (LaKoF Sprecherin)
  • Prof. Dr. Christian Thomsen (TU Präsident)
  • Prof. Dr. Susanne Meyer (HWR 1. Vizepräsidentin)
  • Moderation: Dr. Dagmar Simon (WZB)

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an das Fachpublikum und die interessierte Öffentlichkeit.

Um Anmeldung bis zum 15.09. wird gebeten.


Weitere Termine

22.09.2020 18:00 Uhr

Antidiskriminierung, Geschlechtergerechtigkeit und Diversität klug verbinden!

23.09.2020 19:00 Uhr

Film-Preview mit anschließendem Gespräch

24.09.2020 20:00 Uhr

Prosa der Verhältnisse #16