Mutter-Tochter-Programmierkurs "Creative Coding"

Du möchtest gerne mal neue Sachen am Computer ausprobieren? Du interessierst Dich für Computer und möchtest wissen wie Programmieren geht?

Bild: flickr.com / BlackGirlsCode

Ort: Beuth Hochschule für Technik, Wedding

Treffpunkt: vor dem Jobcenter-Mitte, U-Bahnhof Leopoldplatz 

Dieser Workshop lädt Mädchen von 8-12 Jahren und ihre Mütter zu einem spannenden Ausflug in die digitale Welt ein. Unterstützt von erfahrenen Trainerinnen erkunden sie die kreativen Möglichkeiten der Programmiersprache „Scratch“ und lernen, in interaktiven Schritten ein eigenes Spiel zu programmieren. Im Zentrum des Workshops stehen das gemeinsame Erlebnis und das Entdecken digitaler Technologie.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Spaß ist garantiert!

Anmeldung:

E-Mail an gutz[at]beuth-hochschule.de mit Name, Klasse und Schule

Telefon & WhatsApp: (030) 4504 5240

Der Kurs findet in den Schulferien statt und ist kostenlos. Die Kurssprache ist Deutsch. Alle notwendigen Materialien werden bereitgestellt.

Die Beuth Hochschule ist Teil des Weddings und mit diesem eng verbunden. Wir möchten daher mit dem Kurs vor allem Familien aus dem Kiez ansprechen, die die Beuth Hochschule vielleicht noch nicht so gut kennen, sich aber dafür interessieren.

Der Workshop ist barrierefrei.

Eine Zusammenarbeit mit der Zentralen Frauenbeauftragten.

Download Flyer: Hier klicken (PDF download)

Treffpunkt:

Zurück

Weitere Meldungen

Teacher of the Year

Bei der diesjährigen Wahl zum Teacher of the Year wählten Studentinnen und Studenten virtueller… mehr…

W2-Professur Konstruktiver Ingenieurbau mit Schwerpunkt Stahl- und Verbundbau

Gesucht wird eine Persönlichkeit, die mit Freude den Studierenden des Bauwesens… mehr…

W2-Professur Baukonstruktion und Entwerfen

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir eine Architektin oder einen Architekten mit umfassenden… mehr…