Termin

Kreativwettbewerb „Beuth meets MacGyver“

Datum: 15.11.2017
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
Organisator: Netzwerk Schule – Hochschule

„Beuth meets MacGyver“ ist ein Kreativwettbewerb, der sich an Studierende der Beuth Hochschule für Technik Berlin sowie an Schülerinnen und Schüler von Berliner und Brandenburger Oberschulen richtet.

Angus MacGyver, einfallsreicher TV-Held, mit der auffälligen Fähigkeit zur praktischen Anwendung der Natur- und Ingenieurwissenschaften, ist Vorbild für diesen Wettbewerb.

Für die Lösung (scheinbar) einfacher Aufgaben sollen ganz im Sinne von MacGyver Maschinen bzw. Vorrichtungen entwickelt und gebaut werden. Dem Erfindungsreichtum sind (fast) keine Grenzen gesetzt. Es geht um Kreativität und technisches Verständnis, aber auch um Spaß und Begeisterung sowie das Arbeiten in einem Team.

Motto 2017: Basket ohne Ball

Die genaue Aufgabe und die Spielregeln für den Wettbewerb 2017 werden am Mittwoch, 11. Oktober 2017 bekannt gegeben.

Anmeldungen zum Wettbewerb 2017 sind ab 11. Oktober 2017 möglich. Dann werden auch die Aufgabe und das Anmeldeformular freigeschaltet.

Der MacGyver-Wettbewerb 2017 selbst findet (im Rahmen des Hochschultages) am Mittwoch, 15. November 2017,  ab 14:00 Uhr im Ingeborg-Meising-Saal statt.

Alle Teams erhalten eine Teilnahmeurkunde und eine attraktive Sachprämie, die Siegerteams zusätzlich eine Geldprämie und ein Original MacGyver-Messer von VICTORINOX mit exklusiver Laser-Gravur sowie Tickets für ein Heimspiel von Alba Berlin.

Kontakt: macgyver[at]beuth-hochschule.de

Dateien: