Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Q-Master – Lehrer/-in werden als Beuth-Student/-in?

Informationsveranstaltung zu den Lehramts-Quereinstiegsmastern der TU Berlin

Datum: 12.06.2019

Beginn: 14:00 Uhr

Ende: 15:30 Uhr

Sie studieren Elektrotechnik, Informationstechnik, Bauingenieurwesen oder Maschinenbau an der Beuth Hochschule und wollen Lehrer/-in werden?

Durch eine Kooperation der Beuth Hochschule mit der TU Berlin ist das möglich.

Quereinstiegsmasterstudiengänge richten sich an Absolventinnen und Absolventen der Bachelorstudiengänge Elektrotechnik, Informationstechnik, Bauingenieurwesen oder Maschinenbau oder fachlich nahestehender Fächer. Er vermittelt in vier Semestern theoretische und praktische Kenntnisse für das Lehramt an Berufsschulen in den jeweiligen Fächern Elektrotechnik oder Informationstechnik oder Bauingenieurwesen oder Maschinenbau sowie dem Zweitfach Mathematik.

Informationsveranstaltung zu den Lehramts-Quereinstiegsmastern der TU Berlin

Sie erhalten Informationen zur Tätigkeit als Lehrkraft an einer beruflichen Schule, zu den Studienvoraussetzungen und zum Studienaufbau eines „Q-Masters“ und haben die Gelegenheit, Fragen zu stellen.


Weitere Termine

19.06.2019 11:30 Uhr

Informationsveranstaltung des Auslandsamtes

19.06.2019 13:00 Uhr

Offene Sprechstunde mit Ursula Scheele, Berufsberaterin im Hochschulteam Berlin

19.06.2019 14:00 Uhr

Studieren an der Beuth!? Eine Veranstaltung für Studieninteressierte