Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Mutter-Tochter-Programmierkurs "Creative Coding"

Workshop für Mädchen von 8-12 Jahren und ihre Mütter

Datum: 21.06.2019

Beginn: 09:30 Uhr

Ende: 13:00 Uhr

Organisator: GuTZ & Zentr. Frauenbeauftragte
Ort: Treffpunkt ist vor dem Jobcenter-Mitte, U-Bahnhof Leopoldplatz oder direkt am Raum

Ausflug in die digitale Welt

Der Workshop lädt Mädchen von 8-12 Jahren und ihre Mütter zu einem spannenden Ausflug in die digitale Welt ein. Unterstützt von zwei Trainerinnen erkunden sie die Programmiersprache „Scratch“ und lernen, ein eigenes Spiel zu programmieren. Im Zentrum stehen dabei das gemeinsame Erlebnis und das Entdecken digitaler Technologie.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Spaß ist garantiert!

Mehr Information: Flyer

Anmeldung

Treffpunkt: vor dem Jobcenter-Mitte, U-Bahnhof Leopoldplatz oder direkt am Raum

Der Kurs findet in den Schulferien statt und ist kostenlos. Die Kurssprache ist Deutsch. Alle notwendigen Materialien werden bereitgestellt.

Die Beuth Hochschule ist Teil des Weddings und mit diesem eng verbunden. Wir möchten daher mit dem Kurs vor allem Familien aus dem Kiez ansprechen, die die Beuth Hochschule vielleicht noch nicht so gut kennen, sich aber dafür interessieren.

Der Workshop ist barrierefrei.

 

Eine Zusammenarbeit mit der Zentralen Frauenbeauftragten.


Weitere Termine

26.06.2019 11:30 Uhr

Informationsveranstaltung des Auslandsamtes

26.06.2019 14:00 Uhr

Studieninteressierte erhalten Antworten auf wichtige Fragen und einen Überblick über das Studium

26.06.2019 15:00 Uhr

Konkretes, direkt umsetzbares Feedback zu den eigenen Unterlagen