Soforthilfe bei der Umstellung auf Onlinelehre

Dieser Online-Kurs ist ausgebucht.

Datum: 27.03.2020 - 19.04.2020

Organisator: Kompetenzzentrum Digitale Medien

Außergewöhnliche Situationen erfordern eben außergewöhnliche Maßnahmen. Das neue Semester steht unmittelbar vor der Tür, aber die Hochschule ist geschlossen. Was nun? Die Präsenzlehre ist in kurzer Zeit so umzustellen, dass sie vollständig online durchführbar ist. Dabei bietet das „virtuelle Klassenzimmer“ eine sehr gute Unterstützung. Sowohl die Gestaltung von Lehrveranstaltungen, Webinaren oder Seminaren als auch die Betreuung von Studierenden ist online möglich. Die Onlineveranstaltungen lassen sich zudem aufzeichnen und sind somit als Lernmaterialien in Form von Videos für die Lehre einsetzbar.

In diesem Online-Kurs wird mit dem virtuellen Klassenzimmer von Adobe Connect gearbeitet, das für Hochschulen im DFN-Netzwerk kostenfrei zur Verfügung steht. Neben einer kurzen theoretischen Einführung in die Software werden die Grundlagen und Funktionen in Adobe Connect erläutert und anhand von kleinen Übungen gleich ausprobiert. Organisatorische, methodisch-didaktische und technische Tipps und Tricks aus der Praxis sollen bei der Umstellung dienlich sein. Des Weiteren erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit, eine kurze Sequenz aus der eigenen Lehre in kleinen Teams online durchzuführen und bekommen dazu Feedback.

Zielgruppe

Hochschullehrende aller Fächer der Beuth Hochschule für Technik Berlin

Inhalte

  • Adobe Connect als virtuelles Klassenzimmer - ein Kurzüberblick
  • Abhalten einer virtuellen Lehrveranstaltung in Adobe Connect (Präsentationen halten, Videos zeigen etc.)
  • Interaktionen ermöglichen (z.B. Aufteilen der Studierenden in mehrere Arbeitsgruppen; Abstimmungen vornehmen)
  • Durchführen einer kurzen Lehrsequenz in Adobe Connect
  • Didaktische Einsatzszenarien von Adobe Connect

Ablauf

Bitte beachten Sie, dass die Weiterbildung ausschließlich online stattfindet und aus folgenden Teilen besteht:

  • Online-Vorbereitungsphase bis zum 27.03.2020, flexible Zeiteinteilung
  • 1. Onlinetermin am 27.03.2020 in Adobe Connect:
    • Gruppe A: 18:00-19:00 Uhr
    • Gruppe B: 19:15-20:15 Uhr
    • Gruppe C: 20:30-21:30 Uhr
  • 2. Onlinetermin am 30.03.2020 in Adobe Connect, siehe Uhrzeit der Gruppe
  • Online-Grupppenarbeitsphase von 31.03. bis 02.04.2020 zur Vorbereitung der kleinen Lehrsequenz
  • Onlinesprechstunde am 01.04.2020, 19:00-20:00 Uhr in Adobe Connect
  • 3. Onlinetermin am 03.04.2020, in Adobe Connect, siehe Uhrzeit der Gruppe
  • Nachbereitungsphase von 04.04. bis 19.04.2020)
  • Onlinesprechstunde am 15.04.2020, 19:00-20:00 Uhr in Adobe Connect

Ein genauer Ablauf- und Terminplan steht in dem für diesen Online-Kurs eingerichteten Moodlekurs zur Verfügung.

Lernziele

Die Teilnehmenden können am Ende des Online-Kurses:

  • eine virtuelle Lehrveranstaltung in Adobe Connect abhalten (Präsentationen halten, Videos zeigen etc.)
  • Studierende in unterschiedliche Arbeitsräume aufteilen und dort arbeiten lassen; Abstimmungen vornehmen
  • die virtuelle Lehrveranstaltung und/oder Onlinekonferenz aufzeichnen

Methoden

Impulsvorträge, Einzel- und Gruppenarbeit, Feedback, Diskussionen

Besondere Hinweise  Sie benötigen einen Laptop oder Desktop-PC, ein Headset und unterschiedliche Materialien (z.B. Präsentationen, Videos) aus Ihrer Lehre.

Bitte stellen Sie VOR dem 1. Onlinetermin sicher, dass Ihre Technik funktioniert und Sie in den Adobe Connect-Raum (der noch mitgeteilt wird) eintreten können. Dazu sollte bitte im Vorfeld entweder die notwendige Adobe Connect App (kostenlos) oder die Adobe-Connect-Anwendung oder der aktuelle Adobe Flash Player installiert werden.
Alle Informationen und Dokumente sind in dem für diesen Workshop eingerichteten Moodlekurs zu finden.

Dozentin

Heike Schröder, M.Sc., 1. Staatsexamen, Erwerb der hochschuldidaktischen Zertifikate: „Berliner Zertifikat für Hochschullehre“ und „eKompetenz für Hochschullehrende“ (Schwerpunkt: Erstellung von E-Tests in Moodle); Dozentin in der Hochschullehre und für E-Learning in der Hochschuldidaktik

Kooperation

Diese Weiterbildung findet in Kooperation mit dem Berliner Zentrum für Hochschullehre statt.

Anmeldung

Der Online-Kurs ist ausgebucht.


Weitere Termine

09.03.2020 - 18.07.2020

Mitarbeiterinnen, Professorinnen und Studentinnen zeigen, was ihren Arbeitsplatz besonders macht

01.04.2020 - 19.04.2020

Videobotschaften für neue Studierende im Sommersemester 2020

03.04.2020

+++VERSCHOBEN+++ Der Start der Vorlesungszeit wird auf den 20.04.2020 verschoben.