Aktionstag gegen Gewalt an Frauen

Die zentrale Frauenbeauftragte lädt zum kollegialen Austausch

Datum: 25.11.2020

Beginn: 15:00 Uhr

Ende: 16:30 Uhr

Ort: Online

Aus Anlass des Aktionstages lädt die zentrale Frauenbeauftragte zum moderierten kollegialen Austausch ein.

Die Hochschule stellt sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung und verfolgt den in den Frauenförderrichtlinien formulierten Anspruch Frauen* vor Gewalt zu schützen. Teil der Gewaltprävention ist es einen Raum zu eröffnen, um über das Thema Gewalt an Frauen zu sensibilisieren, zu sprechen und über bestehende Kontaktangebote zu informieren.

Folgende Themen werden angesprochen

  • Was umfasst Gewalt an Frauen?
  • Welche Kontakt- und Beratungsstelle können an der Hochschule angesprochen werden?
  • Wie vermeide ich selbst Gewalt?

Gäste

  • Personalvertretung, Beate Keibel
  • Psychologin, Dr. Juliane Vowinkel
  • Suchthilfe, Prof. Dr. Diana Graubaum, Beate Rücker, Clarissa Sprenger
  • Hochschulsport, Betrienbliches Gesundheitsmanagement, Kirsten Engelhardt

Moderation

Susanne Plaumann

Anmeldung

Anmeldung erforderlich per E-Mail an das Büro der zentralen Frauenbeauftragten, den Einwahllink erhalten Sie per Email.


Weitere Termine

25.11.2020 15:00 Uhr

Die zentrale Frauenbeauftragte lädt zum kollegialen Austausch

27.11.2020 14:00 Uhr

Schreiblabor Online Mini-Workshop

30.11.2020 - 04.12.2020

Einladung zur 15. Master Class Course Conference „Renewable Energies“