Agritecture – Wissenschaftscampus Natur- und Gesellschaft

Hochschulübergreifendes Projekt im Rahmen des Open Humboldt Festival 2021

Datum: 16.08.2021 - 19.08.2021

Organisator: Humboldt Universität

Vom 16. – 29. August 2021 lädt die Humboldt-Universität auf den Campus Nord in Berlin Mitte ein: zu Kosmos-Lesungen zu nachhaltiger Fischerei und moderner Sklaverei, zum Zukunftsforum mit Workshops zu Nachhaltigkeit, zu Aufführungen und Workshops des Theater des Anthropozän, zu Performances und Diskussion zur Verbindung von Tango und Migration, zu Konzerten u. v. m. Der Eintritt ist frei, die meisten Veranstaltungen sind Open Air.

Das Projekt Agritecture

„Agritecture“ ist ein hochschulübergreifendes Lehr-und Lernvorhaben, das den zukünftigen Berliner Wissenschaftscampus für Natur und Gesellschaft aus Sicht der Agrarökologie und der Architektur in den Blick nimmt. Der „Wissenschaftscampus“ ist ein gemeinsames Vorhaben des Museums für Naturkunde und der Humboldt Universität zu Berlin am historischen Standort Invalidenstraße nördlich des Campus Nord.

Gegenstand des Projektes Agritecture ist die vom realen Ort inspirierte Entwicklung hypothetischer Architekturentwürfe für den zukünftigen Wissenschaftscampus. In gemeinsamen Modulen arbeiten Studierende der agrar- und gartenbauwissenschaftlichen Studiengänge des Albrecht Daniel Thaer-Institutes der Lebenswissenschaftlichen Fakultät an der Humboldt Universität zu Berlin interdisziplinär und im Team mit Studierenden des Studiengangs Architektur der Beuth Hochschule. Die gemeinsame Arbeitsaufgabe ist es, Gestaltungsoptionen für den Wissenschaftscampus insbesondere als einen „grünen“ Lehr- und Lernort und Raum der Wissenschaftskommunikation zu entwerfen.

Präsentation der Arbeiten

In der Präsentation auf dem „Open Humboldt Festival“ werden der gegenwärtige Stand der Arbeiten als Vorschau auf die Abschlussausstellung gezeigt und nach Möglichkeit Führungen zur Invalidenstraße angeboten. Besucher/-innen erfahren, wie man eine Hermetosphäre – ein Ökosystem auf kleinstem Raum – anlegen und so selbst „Agritecture“ betreiben kann. Die Veranstaltung findet am 16. August 2021 und am 19. August 2021 jeweils von 16-18 Uhr statt.

Projektleitung und Ansprechpartner/-in:

Prof. Dr. Susanne Junker: suju@beuth-hochschule.de

Prof. Dr. Marcel Robischon: robischm[at]hu-berlin.de


Weitere Termine

07.08.2021 15:00 Uhr

LIVE-Demonstration im Rahmen des Projektes "Wissensstadt Berlin 2021"

16.08.2021 - 19.08.2021

Hochschulübergreifendes Projekt im Rahmen des Open Humboldt Festival 2021

30.08.2021 - 13.09.2021

Sustainable Design for Low Carbon Buildings and Cities