Aktuelle Meldungen

Unterzeichnung Kooperationsvertrag

Brandschutz und Sicherheitstechnik

Die Berliner Feuerwehr und die Beuth Hochschule gehen mit dem Studiengang Brandschutz und Sicherheitstechnik gemeinsam neue Wege. Damit bietet die größte Berufsfeuerwehr Deutschlands jungen Schulabgängerinnen und -abgängern neue Möglichkeiten zur Qualifizierung und Ausbildung. mehr…

Modellbauten von Dorfkirchen in der Ostprignitz

Die Kirche im Dorf zeichnen

Bei einer Ausstellung im brandenburgischen Stüdenitz in der Ostprignitz präsentierten Architekturstudierende der Beuth Hochschule Konstruktionszeichnungen von Kirchen. Im Modul Historische Baukonstruktion hatten sie den örtlichen Pfarrsprengel gezeichnet und analysiert. mehr…

Testflug der Drohne an der Beuth Hochschule

Flug auf Fingerzeig

Um Drohnen durch Körpersprache zu steuern, funktionierten drei Masterstudierende der Beuth Hochschule einzelne Komponenten einer Spielkonsole um. Mit Projekten wie diesen führt Prof. Jung-Hwa Lee Studentinnen und Studenten spielerisch an Aufgaben der Industrie heran. mehr…

Austausch und Ausblick beim Campus-Besuch

Nachbarschaftsbesuch

Dr. Eva Högl, Bundestagsabgeordnete der SPD für den Wahlkreis Berlin-Mitte, besuchte im August den Campus der Beuth Hochschule und bedankte sich bei dem scheidenden Präsidium für die gute Zusammenarbeit. mehr…

CSRcamp

#CSRcamp 2019

Die gesellschaftliche Verantwortung ist sowohl für Hochschulen als auch Unternehmen ein Thema, das immer aktuell und relevant ist. Am Montag, 2. September 2019 treffen sich Corporate Social Responsibility-Manager/-innen aus ganz Deutschland an der Beuth Hochschule #CSRcamp19. mehr…

Beuth Büste

Der Diskurs Beuth geht weiter

Die Mitglieder der Beuth Hochschule führen weiterhin einen offenen Diskurs über den Namensgeber Christian Peter Wilhelm Beuth (1781–1853). Neben der Rezeption als „Vater der Ingenieurwissenschaften“ wird Beuth jetzt auch als Antisemit kritisch beleuchtet. mehr…

Visualisierung traffic-flow

Projekt mVIZ: Offene Daten effizient visualisieren

Wie lassen sich Daten einfach und schnell nutzerfreundlich aufbereiten? Einen Leitfaden, der Anwender/-innen und Entwickler/-innen dabei unterstützt, entwickeln Forschende der TU Dresden gemeinsam mit Prof. Dr. Petra Sauer, Datenbankspezialistin der Beuth Hochschule. mehr…

Mobilität in der Stadt der Zukunft

Wettbewerb: Mobilität in der Stadt der Zukunft

Spannende und kreative Ideen zum Thema „Mobilität in der Stadt der Zukunft und ihre Auswirkungen“ sucht der Förderverein Beuth-Gauß. Studierende aller Fachbereiche können sich mit Gruppenarbeiten bewerben. Die besten Projekte werden mit insgesamt 6.500 Euro gefördert. mehr…