Patentrecht für Ingenieure/Ingenieurinnen und Naturwissenschaftler/-innen - Gewerblicher Rechtsschutz

Das erfolgreiche Fernstudienangebot „Patentrecht für Ingenieurinnen und Ingenieure und Naturwissenschaftler/-innen – Gewerblicher Rechtsschutz“ wurde weiterentwickelt und steht Ihnen nun unter dem Namen Gewerblicher Rechtsschutz kompakt zur Verfügung.

Die Neuerungen umfassen im Wesentlichen die folgenden Punkte:

  • Die beiden Kurseinheiten zum Patent- und Gebrauchsmusterrecht, sowie zum europäischen Patentrecht und den internationalen Anmeldungen (PCT) werden zusammengeführt. Dadurch erhöht sich die Verständlichkeit und es kommen weniger Wiederholungen vor.
  • Neu hinzu kommt eine Einführung in das Urheberrecht, ein wichtiger Bestandteil des gewerblichen Rechtsschutzes.
  • Es gibt nun nur noch zwei Einsendeaufgaben, was die Arbeitsbelastung im Fernstudium verringert.
  • Es gibt (wieder) eine Einführung als Präsenzveranstaltung in Berlin. Die Erfahrung hat gezeigt, dass ein gegenseitiges Kennenlernen vor Ort ganz wesentlich für das Klima im Kurs und somit den Lernerfolg ist.
Fernstudieninstitut

Haus Bauwesen, Räume im Souterrain K34-K36
+49 (0)30 4504-6000
+49 (0)30 4504-6088
fsi[at]beuth-hochschule.de

Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 8 - 17 Uhr