Gebühren und Beiträge

Einschreibungs- bzw. Rückmeldegebühren

An der Beuth Hochschule werden für Bachelor- und konsekutive Master-Studiengänge keine Studiengebühren erhoben.

Allerdings sind in jedem Semester Einschreibungs- bzw. Rückmeldegebühren und Beiträge in Höhe von insgesamt 312,39 Euro zu entrichten.

Die Rückmeldeunterlagen werden Ihnen per Post zugesandt. Sie müssen sich bis zum Ende der Vorlesungszeit zurückmelden, damit Sie Ihr Studium im nächsten Semester fortsetzen können.

Für weiterbildende Master-Studiengänge gelten andere Gebührenregelungen. Online-Studierende und Studierende des Fernstudieninstituts können das Semesterticket weder nutzen noch erwerben.

Gebühren und Beiträge ab Sommersemester 2017
Beitrag/Gebühr je Semester in Euro Informationen/Dokumente
Einschreibung (Immatrikulation) und Rückmeldung 50,00 gesetzlich vorgeschriebene Gebühr
Beiträge zum Studentenwerk (Regelbeitrag) 54,09 Beiträge zum Studentenwerk
Beitrag für die Studierendenschaft 8,00
Beitrag für das Semesterticket (Tarifbereich ABC) 193,80 Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA)
Sozialfonds 6,50 Sozialfonds-Satzung der Studierendenschaft der Beuth Hochschule [pdf]
Gesamt 312,39

Bezug von Studienmaterial in Online-Studiengängen

Für den Bezug von Studienmaterial im Rahmen von Online-Studiengängen des Hochschulverbundes Virtuelle Fachhochschule wird je belegtem Studienmodul und Semester ein Kostenbeitrag von 78,- Euro erhoben.

Dies betrifft folgende Online-Studiengänge:

  • Medieninformatik Online (Bachelor und Master)
  • Wirtschaftsingenieurwesen Online (Bachelor),
  • Wirtschaftsinformatik Online (Bachelor)

Bei Nachweis einer BAföG-Berechtigung vermindert sich der Beitrag auf 53,- Euro. 

Gebühr für Gasthörerschaft

Die Höhe der Gebühr für Gasthörerinnen und Gasthörer richtet sich nach der Anzahl der Semesterwochenstunden (SWS).

Die Gebühr beträgt pro Semester:

  • bis zu zwei SWS 50,- Euro
  • bis zu vier SWS 65,- Euro
  • bis zu sechs SWS 85,- Euro
  • ab sieben SWS 100,- Euro

Die Nebenhörerschaft ist gebührenfrei. 

Weiterbildende Masterstudiengänge und Studiengänge des Fernstudieninstituts

Für weiterbildende Masterstudiengänge kann die Beuth Hochschule Studiengebühren erheben.

Die Gebühren der weiterbildenden Masterstudiengänge und der Studiengänge des Fernstudieninstituts (FSI) entnehmen Sie bitte den Entgeltordnungen der jeweiligen Studiengangsseite. 

18.01.2017 · 14:00 Uhr
Q-Master – Lehrer/-in werden als Elektrotechnik-Student/-in?
Sie studieren Elektrotechnik an der Beuth Hochschule und wollen Lehrer/-in werden? Durch eine...

31.01.2017 · 19:00 Uhr
Neujahrskonzert
Das Collegium Musicum (Orchester und Chor) der Beuth Hochschule führt Werke von G. F. Händel, E....

01.02.2017 · 14:00 Uhr
(M)ein Studienplatz an der Beuth Hochschule
Die Zentrale Studienberatung beantwortet die wichtigsten Fragen zu Fristen von Bewerbungen,wie man...

Wertvolle Tipps und Hinweise rund um das Studium, Unterstützungsmöglichkeiten, Ansprechpersonen, die gängigsten Abkürzungen und mehr finden Studierende im Handbuch zum Studium – nach Stichworten sortiert, gedruckt oder online.